Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
24
Jul
Real legt sich mit dem DFB an
posted by Tio Prach

Das ist nun vielleicht keine der üblichen kuriosen Nachrichten, die hier sonst so gepostet werden, aber trotzdem auf seine eigene Weise recht absurd. Und zwar kam es nun zum Streit zwischen der Supermarktkette Real und dem Deutschen Fußballbund. Letzterer untersagte nämlich der Kette Trikots mit seinem Logo zu verkaufen. Das fand Real natürlich nun gar nicht gut, gerade weil durch die Sache mit der WM enorme Umsatzbußen dadurch zu erwarten wären.

Dass sich der Supermarktriese das nicht gefallen lässt ist klar, weswegen der nächste Schritt zum Deutschen Marken- und Patentamt führte. Hier beantragte Real nun die Löschung des DFB-Logos als Marke. Wieso das Ganze? Weil sich darin der Bundesadler befindet und dies gesetzlich überhaupt gar nicht erlaubt ist, da es sich dabei um ein “staatliches Hoheitstier” handeln soll. Kommt es dazu verliert der DFB einen großen Teil seiner Einnahmen durch Vermarktungsgeschäfte und Lizenzgebühren… wir sind gespannt.

Was an dieser News nun das absurdeste ist kann ich so einfach gar nicht sagen. Die Frage, ob das Ganze Trara notwendig ist, oder die Tatsache, dass bisher niemandem aufgefallen sein soll, dass der DFB Geld mit etwas macht, womit er keins machen darf? Ich weiß auch nicht…


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
23
Jul
Rock’n’Roll Opa
posted by Tio Prach

Vermutlich aus Peru stammt das Video, des abrockenden Opas. Ziemlich cool das Ganze, wenn ihr mich fragt. Erst noch mit zwei Krücken auf der Tanzfläche, bis jedoch Bill Haley einsetzt. Dann wirft er die Krücken von sich und hat in kürzester Zeit nicht nur eine, sondern zwei Tanzpartnerinnen. Na das muss ihm erst mal einer nachmachen! ;-)


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
22
Jul
Heidi und der Ziegenpeter
posted by Tio Prach

Manche Fragen müssen und sollten einfach nie gestellt werden :-D

10476007_731879066880102_7692785321848771028_n


abgelegt unter: Netzfundstücke,Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
21
Jul
Verkehrschaos Russland
posted by Tio Prach

Also wer denkt, dass es auf deutschen Straßen chaotisch zugeht hat wohl noch nie gesehen, was in anderen Ländern der Welt so passiert. Ob ich nun gerade den schlimmsten Vertreter seiner Zunft gefunden habe kann ich nicht ausschließen, aber es ist auf jeden Fall einen Blick wert :-)

Am Ende des Videos denkt man auch gar nicht mehr darüber nach, wieso die ganzen Herrschaften Kameras in den Autos haben. Manches davon kann man mit einer logisch klingenden Geschichte einfach niemandem erzählen :-D

 


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
18
Jul
Schadenfreude: Stunt Fails
posted by Tio Prach

Am besten lacht es sich doch immer noch über andere. So wenig das vielleicht auch gesellschaftlich akzeptiert sein mag oder man dafür schief angeschaut wird… ist uns doch egal! Besonders wenn man dabei alleine vor seinem Rechner sitzt ;-)

Heute ein kleiner Vertreter der großen Sparte der “Stunt Fails“, sprich, Menschen die gern cool aussehen würden und dabei genau das Gegenteil erreichen :-D


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
17
Jul
Bürgermeister tritt zurück – Hausverbot in allen Kneipen
posted by Tio Prach

Den Rücktrittsgrund kann ich absolut nachvollziehen. Was soll man auch Bürgermeister in einer Stadt sein, wenn man nirgends mehr ein Glas Bier bekommt? Gehen wir jedoch mal kurz fünf Schritte zurück… wie kam es überhaupt dazu:

Herr und Frau Bürgermeister waren also auf Sauftour und tingelten von Bar zu Bar und Kneipe zu Kneipe. An einer jedoch, da kam das 54-jährige Pärchen nicht herein. Offensichtlich dadurch begründet, dass beide nur große Schwierigkeiten hatten was gerade stehen und nach vorne gucken angeht.

Ihnen wurde also der Zutritt verweigert. Unglücklicherweise konnterte die Frau des Bürgermeisters dann mit folgender, folgenschwerer, Aussage: “Wissen sie eigentlich, wer ich bin?! Ich bin die Bürgermeisterin und kann den Laden hier jederzeit dicht machen!”

Das sah der Wirt wesentlich anders und meldete diese Aussage der Kneipenvereinigung PubWatch, zu der alle 36 Kneipen der Stadt gehören. Tadaa..


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,