Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
23
Apr
Zum Tag des deutschen Bieres: 10 kuriose Bier-Rekorde
posted by Fiese Luise

Heute ist der Tag des deutschen Bieres – das feiern wir neben einem kühlen Blonden mit zehn Rekorden rund ums Hopfengebräu:

1. laut Guinness-Buch der Rekorde fasst das weltgrößte Bierglas ganze 3664 Pint, umgerechnet 2082 Liter!
2. bei der kleinsten kommerziellen Bierbrauerei der Welt handelt sich wahrscheinlich eher um ein Liebhaberprojekt: Pro Brauvorgang der Coney Island Brewing Company in New York wird nur eine Gallone Bier produziert (was etwa 3,8 Litern entspricht). Dies dafür auf die ganz traditionelle Weise: mit Bunsenbrennern, Herdplatten und anderen einfachen Geräten.
3. Die kleinste Bierflasche der Welt stammt von dem passionierten Modellbahnbauer Franz Stellmaszyk: die Mini-Bierflasche ist mit 15,96 Millimetern Größe kleiner als ein Cent-Stück, besitzt aber dennoch einen funktionierenden Bügelverschluss.
4. Das kleinste Biergeschäft der Welt bringt es auf gerade einmal elf Quadratmeter. „The Little Shop“ in England schafft es dennoch 500 verschiedene Biere anzubieten. Effektiv!
5. Der schnellste Bierflaschenöffner per Hand: Weltrekord liegt momentan bei 2000 Flaschen in nur 24 Minuten und 37 Sekunden (bedeutet zehn Flaschen in sieben Sekunden…!)
6. Der schnellste Bierflaschenöffner per Zähne (Aua!): den Rekord für die meisten mit den Zähnen geöffneten Bierflaschen innerhalb einer Minute hält Girish Kumar mit insgesamt 61 Flaschen – und damit mehr als einer Flasche pro Sekunde!
7. Der stärkste Bierkrugträger: der Rekord liegt bei 20 Bierkrügen auf einer Strecke von 40 Metern, was einem Gesamtgewicht von 50 Kilogramm entspricht, das der gebürtige Bayer Reinhard Wurtz schaffte.
8. Die größte Bierflaschensammlung der Welt: Ron Werner besitzt laut Guinness Buch der Rekorde 25.866 unterschiedliche Bierflaschen, etliche davon ungeöffnet.
9. Die größte Bierdeckel-Stapelei: Sven Goebel baute das weltweit größte Bierdeckel „Kartenhaus“ – einen aus Bierdeckeln erbauten Bungalow in Echtgröße inklusive Mobiliar aus mehr als 250.000 Bierdeckeln!
10. Das größte Feuerwehrfahrzeug aus Bierkisten: für dieses Kunstwerk benötigte die Freiwillige Feuerwehr Feldhausen mehr als 4700 Bierkästen, was das weltgrößte Löschfahrzeug aus Bierkisten mit 15,57 Metern Länge, 5,57 Metern Breite und 4,72 Metern Höhe zur Folge hatte.

Darauf trinken wir erstmal einen! Prost!


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Feiertage,Kuriose Rekorde
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
21
Apr
Neulich beim Kundendienst…
posted by Fiese Luise

Hier ist der Kundendienst von *****, kann ich Ihnen helfen?“
– „Ja, ich habe Probleme mit *****?“
– „Was für Probleme sind das?“
– „Also, ich habe gerade getippt, und plötzlich waren die Wörter weg.“
– „Wie das?“
– „Sie sind verschwunden.“
– „Hmmm. Sagen Sie, wie sieht Ihr Bildschirm jetzt aus?“
– „Da ist nichts.“
– „Nichts?“
– „Der Schirm ist leer. Da kommt auch nichts, wenn ich tippe.“
– „Befinden Sie sich noch in ****, oder haben Sie Windows beendet?“
– „Woran merke ich das?“
– „Sehen Sie C:-Eingabe vor sich?“
– „Was ist eine Seheingabe?“
– „Lassen wir das. Können Sie den Cursor über den Schirm bewegen?“
– „Es gibt keinen Cursor. Ich hab Ihnen doch gesagt, nichts, was ich eingebe, wird angenommen.“
– „Hat Ihr Monitor eine Anzeige für die Stromversorgung?“
– „Was ist ein Monitor?“
– „Das ist das Ding mit dem Bildschirm, das wie ein Fernseher aussieht. Gibt es da ein kleines Licht, das leuchtet, wenn der Schirm an ist?“
– „Weiß ich nicht.“
– „Gut, dann sehen Sie doch bitte auf der Rückseite des Monitors nach und suchen die Stelle, wo das Stromkabel herauskommt. Können Sie das sehen?“
– „Ja, ich glaube schon.“
– „Sehr gut. Folgen Sie jetzt dem Stromkabel und sagen Sie mir bitte, ob es eingesteckt ist.“
– „….Ja, ist es.“
– „Als Sie hinter dem Monitor standen, haben Sie da auch gesehen, ob zwei Kabel eingesteckt waren und nicht nur eines?“
– „Nein.“
– „Da müssen zwei Kabel sein. Wenn Sie bitte noch einmal hinter den Monitor schauen, ob es da ein zweites Kabel gibt.“
– „…Okay, das Kabel ist da..“
– „Folgen Sie bitte dem Kabel und teilen Sie mir dann bitte mit, ob es fest in Ihren Computer eingestöpselt ist.“
– „Ich kann mich nicht so weit rüber beugen.“
– „Aha. Können Sie wenigstens sehen, ob es eingesteckt ist?“
– „Nein.“
– „Vielleicht, wenn Sie sich mit dem Knie abstützen und etwas nach vorlehnen?“
– „Das liegt nicht an meiner Haltung – es ist dunkel hier.“
– „Dunkel?“
– „Ja – die Büroleuchten sind aus, und das einzige Licht kommt durch das Fenster.“
– „Gut, schalten Sie dann bitte das Licht in Ihrem Büro an.“
– „Kann ich nicht.“ – „Nicht? Wieso?“
– „Weil wir Stromausfall haben.“
– „Ein Strom… ein Stromausfall? Aber dann haben wir es jetzt. Haben Sie noch die Kartons, die Handbücher und die Verpackung, in der Ihr Computer ausgeliefert wurde?“
– „Ja, die habe ich im Schrank.“
– „Gut. Gehen Sie hin, bauen Sie Ihr System auseinander und verpacken Sie es bitte so, wie Sie es bekommen haben. Dann nehmen Sie es bitte zu dem Laden zurück, wo Sie den Computer gekauft haben.“
– „Im Ernst? Ist es so schlimm?“
– „Ich befürchte, ja.“
– „Also gut, wenn Sie das sagen. Und was erzähle ich denen?“
– „Sagen Sie Ihnen, Sie wären zu blöd für einen Computer.“


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
20
Apr
Kuriose News zum Welt-Cannabis-Tag
posted by Fiese Luise

Heute ist Welt-Cannabis-Tag!

Um diesen famosen Feiertag von blickdichten Rauchschwaden abgesehen entsprechend zu würdigen, hier ein besonders kurioser Fall zum Thema, der sich kürzlich ereignete:

In Luxemburg fällt der Polizei ein leicht bekleideter Fußgänger auf, dem sie hilfsbereiterweise anbieten, ihn im Polizeiauto an sein Ziel zu bringen. Da der Mann den Bus verpasst hatte, nimmt dieser freudig an.

Kaum ins Auto gestiegen, steigt wiederum den Polizisten ein nur zu eindeutiger Geruch in die Nase… Die darauf folgende Untersuchung offenbart 1,8 Kilogramm Marihuana, die der Fußgänger ohne zu zögern mit ins Polizeiauto genommen hatte!

Als wäre dies nicht dumm genug, zeigt der Delinquent direkt noch seinen Dealer an, bei dem bei der prompt eintretenden Hausdurchsuchung weitere 300 Gramm Cannabis sichergestellt werden.

Es sich derart dämlich mit der Polizei und gleichzeitig seinem Dealer zu verk***en, muss man auch erstmal hinkriegen!


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Pannen und Missgeschicke,Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
14
Apr
Die lustigsten Osterbräuche weltweit
posted by Fiese Luise

Ostern ist bekanntermaßen eines der wichtigsten Feste des Christentums, das allerdings weltweit mit äußerst kuriosen Bräuchen gefeiert wird. Hier ein Auszug der Skurrilsten:

Irland:
An Ostersonntag werden hier mancherorts Heringe begraben! Dies steht für das lange herbeigesehnte Ende der Fastenzeit, bei der Heringe Hauptmahlzeit sind. Kein Wunder, dass man die dann lieber unter der Erde sieht…

Finnland:
Hier geht es brachialer zu: schon eine Woche vor Ostern, am Palmsonntag verhauen sich viele Finnen selbst mit Birkenruten! In Erinnerung an die Palmwedel, mit denen Jesus in Jerusalem begrüßt wurde. Umso lauter wird der Ostersonntag: dann ziehen Kinder krachemachend durch die Straßen, um den Winter zu vertreiben.

Polen:
Hier sollte man an Ostermontag lieber den Regenmantel bereithalten: beim „Smigus-dyngus“ spritzen sich die Teilnehmer der Ostermesse eimerweise nass! Die feuchtfröhliche Tradition geht auf die Taufe des ersten polnischen Herrschers zurück.

Bulgarien:
Eier werden hier nicht versteckt, sondern geworfen! Bei wem das Ei dabei nicht kaputt geht, wird im kommenden Jahr viel Erfolg haben – natürlich sollte das Ei vorher hartgekocht werden…

USA:
Hier werden Eier werden versteckt noch geworfen, sondern beim Easter Egg Roll gerollt! Am Ostermontag werden traditionellerweise vor dem Weißen Haus unter anderem Eierlauf-Wettrennen veranstaltet, bei dem Eier in großen Esslöffeln getragen werden müssen.

Spanien:
in einigen nordöstlichen Gegenden ist es Tradition, ein komplettes Ei samt Schale in einem Kuchen einzubacken – wer es in seinem Stück findet, darf es auf dem Kopf eines anderen zerbrechen!

Das ist doch eine Tradition, die direkt übernommen wird! Wir wünschen frohe Feiertage!


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
11
Apr
Witze zum heutigen internationalen Unsichtbarkeitstag
posted by Fiese Luise

Heute ist internationaler Welt-Unsichtbarkeitstag! Da man sich allerdings normalerweise schwer unsichtbar machen kann, hier die Top 3 Witze zu diesem Anlass:

Was ist unsichtbar und riecht nach Möhrchen?
– Ein Kaninchenfurz.

Treffen sich so zwei Unsichtbare.
Sagt der eine: „Ich hab dich durchschaut.“

Zwei Unsichtbare treffen sich.
Sagt der eine zum anderen: „Lange nicht mehr gesehen!“


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Feiertage
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
9
Apr
Nicht ohne seinen Koffer – Fahrgast fährt Gepäch auf Trittbrett hinterher!
posted by Fiese Luise

Im Zuge einer Verzweiflungstat ist ein Bahnreisender kurzerhand auf dem Trittbrett mitgefahren – weil sonst sein Gepäck ohne ihn im Zug mitgefahren wäre!

Der Fahrgast wollte auf dem Bahnsteig am Stuttgarter Hauptbahnhof noch eine Zigarette rauchen und hatte seinen Koffer schon im Zug verstaut, als der Zug ohne ihn losfuhr. Der 39-Jährige  sprang aus Angst um sein Gepäck auf das Trittbrett zwischen der schiebenden Lok am Ende des Zuges und dem letzten Waggon und fuhr so ungesichert bei 160 Stundenkilometern mit!

Dies musste der Mann 21 Kilometer durchstehen, da der Zug erst wieder bei Vaihingen planmäßig stoppte. Ein Zeuge hatte die Übersprungshandlung beobachtet und die Polizei verständigt, die wiederum einen Hubschrauber die Strecke absuchen ließ. Dieser konnte nach Entwarnung wieder abdrehen. Ein saftiges Bußgeld erwartet den unglücklichen Bahnreisenden nichtsdestotrotz.

Da fragt man sich doch, was so Wichtiges im Gepäck transportiert wurde, dass man hierfür sein Leben riskiert…?

 


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , ,