Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
12
Jan
Skurriler Trend: In Schweden eröffnen Miniatur-Geschäfte für Mäuse
posted by Killerkirsche

In Malmö hat sich eine neue Aktivisten-Gruppe zusammengeschlossen. Die Unbekannten agieren unter dem Namen „Anonymouse“ und haben ein sehr skurriles Ziel: Sie wollen Geschäfte für Mäuse eröffnen. Überall in der Stadt finden sich etwa 70 x 30 Zentimeter große Läden, die in normale Hauswände mitten in der Stadt eingelassen sind und Miniatur-Abbildungen normaler Restaurants und Geschäfte darstellen. Die Künstlergruppe nutzt für ihre Miniaturläden hauptsächlich Materialien, die Mäuse auch selbst finden könnten: blecherne Deckel, Streichhölzer, Knöpfe, Holz oder Draht.

Auch in den kleinen Läden ist alles mausgerecht eingerichtet. Während im Schaufenster eine große Auswahl an Nüssen ausgestellt ist, werden im Lokal Käse und Cracker angeboten. Allerdings sind die Ladentüren bisher verschlossen. Zunächst wollen die Künstler die Mäuse nur anlocken. Ziel der Aktion ist, die Malmöer auf die kleinen Nagetiere aufmerksam zu machen und anzuregen, sie nicht mehr nur als Schädlinge wahrzunehmen. Die Einwohner könnten den Tieren helfen, in die Geschäfte zu gelangen und Interaktionen mit ihnen beginnen.

Der Trend scheint nicht nur online gut anzukommen. Einige Malmöer haben die Ausstattung der Läden bereits mit viel Mühe ergänzt. Jemand hat Miniaturbrötchen gebacken und Mini-Poster an den Wänden angebracht, erklärte einer der Künstler.

Merken


abgelegt unter: Kuriose Erfindungen,Uncategorized
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
26
Nov
Diese Mütze hat einen Bart
posted by Captain Stahlbart

Ein Mann, der keinen Bart trägt, ist nicht richtig angezogen“ heißt es und nicht erst seit dem modischen Siegeszug der Hipster ist der Bart wieder angesagt wie eine Lampe mit Sprachsteuerung!

Dabei ranken sich um Bärte viele Mythen und Sagen: Er soll nicht nur die Haut vor schädlichen Sonnenstrahlen schützen und so quasi als natürlicher Jungbrunnen dienen. Auch Bären, Krokodile und anderes Getier soll er durch das pure Ausstrahlen von Maskulinität sicher abhalten. So gibt es sogar einen Tag des Bartes, der jährlich am 4. September zelebriert wird und auch verschiedene Bart-Meisterschaften, bei denen die verrücktesten Bärte um die Krone streiten.

Auch vor der winterlichen Kälte schützt so ein Gesichtspelz außerordentlich gut. Doch wer jetzt noch keinen Bart hat, für den wird es knapp zum Jahresende. Da ist so eine Bartmütze natürlich eine geniale Idee, denn damit steht der auffällige Gesichtsschmuck des Gentlemans binnen weniger Sekunden.

Und das hat noch einen weiteren Vorteil, denn wer bisher eher glattrasiert durch die Weltgeschichte lief, der genießt mit der Bartmütze ab sofort größte Anonymität bei gleichzeitig maximaler Aufmerksamkeit, wenn er sich im Skiurlaub das eine oder andere Mal in den Schnee setzt!

strickmuetze_ritter_mit_bart_kurz_schwarz_snowboard_ski_accessoire-54267


abgelegt unter: Uncategorized
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
2
Nov
Zerplatzte Straßenkunst
posted by Captain Stahlbart

Ordnung muss sein, doch über einige Verbote kann man sich durchaus schon einmal wundern. So wurde ein Straßenkünstler aus Köln vor einiger Zeit von Mitarbeitern des Ordnungsamtes aufgefordert, keine Seifenblasen mehr in die Luft zu schicken. Zur Begründung sagte man, dass durch die dazu verwendete Lauge ein unsicherer Untergrund entstehen könne, der eine Rutschgefahr für Fahrradfahrer und Fußgänger darstellen würde.

Nachdem sich mehrere Leute über das angebliche Seifenblasenverbot aufregten, entschloss sich das Ordnungsamt allerdings dazu, noch einmal Klarheit in die ganze Sache zu bringen. So gehe es anders als befürchtet keineswegs um ein komplettes Verbot der Seifenblasenkunst. Vielmehr müssten die Künstler, welche zur Unterhaltung von Passanten teilweise riesige Seifenblasen aus ihren Eimern ziehen, bestimmte Regeln, wie etwa etwas Pappe als Unterlage für den Laugeneimer, beachten.

Somit dürfte das Zerplatzen der Hoffnungen von Seifenblasenfreunden gerade noch abgewendet worden sein. Wundern darf man sich bisweilen trotzdem, für welche Dinge es strenge Regeln und Normen gibt…

seifenblasen-propeller-flieger-blau-orange-sommerartikel-funartikel-trendartikel-geschenkartikel


abgelegt unter: Uncategorized
Schlagwörter: , , , , , , , , ,
 
17
Okt
Zeig’s uns! Das Racheshop-Lieblingskostüm-Gewinnspiel
posted by Alexander Revinskiy

*** 50 Euro Racheshop-Einkaufsgutschein-Gewinnspiel ***

Zeigts uns!
Wir suchen euer Lieblingskostüm – und das ist uns einen 50 Euro-Einkaufsgutschein wert!

Damit wir euren Geschmack in Zukunft noch besser treffen können, suchen wir eure Lieblingskostüme. Unter allen Teilnehmern verlosen wir als kleinen Anreiz einen 50 Euro Einkaufsgutschein von uns :)

Und so einfach gehts: einfach unseren Shop besuchen, euer Lieblingskostüm auswählen und den Link in die Kommentare posten.
Zu den Halloweenkostümen gehts hier lang.

halloween-kostuem-kostueme-gewinnspiel-50-euro-einkaufsgutschein
Unter allen Kommentaren losen wir nächsten Samstag den Gewinner aus und senden den Gutscheincode über 50 Euro an den/die Glückliche/n :)

Wir sind gespannt und wünschen viel Spaß beim Stöbern und viel Glück :)

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU oder der Schweiz haben. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Racheshop. Teilnehmen können Sie, indem Sie Racheshop sowie den Post auf Facebook geliked und einen Kostümlink aus unserem Shop in die Kommentare gepostet haben.
Das Gewinnspiel beginnt am 17.10.2016 um 12.00 Uhr und endet am 22.10.2016 um 12.00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt per Zufallsprinzip; der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels via Facebook-Nachricht informiert. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich.

 


abgelegt unter: Racheshop Gewinnspiele,Uncategorized
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
17
Okt
18cm langer Schwanz entfernt
posted by Captain Stahlbart

Immer wieder kam es schon vor, dass Kinder mit einem Schwanzansatz auf dem Rücken geboren werden. Normalerweise wird dieser aber direkt nach der Geburt entfernt, sodass dem Kind dadurch keine Beeinträchtigungen entstehen.

Nicht jedoch im Fall eines jungen Mannes aus Indien. Er selbst und seine Eltern hielten den Schwanz jahrelang geheim, da die Eltern daran glaubten, dass es sich dabei um einen Glücksbringer handelte. Doch allzu viel Glück hat der Schwanz mit seiner beachtlichen Länge von 18cm dem jungen Mann nicht gebracht, denn er störte nicht nur optisch, sondern sorgte sogar für Schmerzen und verhinderte es völlig, über längere Zeit auf dem Rücken zu liegen.

Die Operation in einem Krankenhaus in Nagpur glückte jedoch und dem 18-Jährigen geht es mittlerweile wieder gut.

halloween-horror-katzenschwanz-428720000-1


abgelegt unter: Uncategorized
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
6
Okt
Kinokarten-Gewinnspiel zum Kultfilm „Affenkönig“
posted by Jane Doe

***KINOKARTEN-GEWINNSPIEL***

Wir verlosen 2 x 2 Kinokarten für den Film

AFFENKÖNIG (Kinostart: 13.10.16),

die ab 13.10.16 in allen deutschen Kinos eingelöst werden können!

affenkönig
Mit AFFENKÖNIG beschert uns Oliver Rihs nun einen Film, der uns wieder einmal schonungslos und herzhaft über uns selbst und andere Alters-Leidensgenossen lachen lässt. Verhärtete Beziehungsmuster, Routine, gescheiterte Karrieren, Kinder, sexuelle Unerfülltheit, Geldprobleme und natürlich erdrückend viel Verantwortung kollidieren in der traumhaften Kulisse des Luberon in Süd-Frankreich mit der Sehnsucht nach Freiheit, unbändigem Sex und sehr viel Rock n’ Roll!

Mit bitterbösem Humor wirft Oliver Rihs durch den AFFENKÖNIG einen liebevollen Blick auf Männer zwischen übersteigertem Selbstbewusstsein und fordernden Frauen – und das, was mit Mitte 40 von den Träumen und Sehnsüchten der Jugendzeit noch übrig geblieben ist.

Vor der Kamera versammelt er für AFFENKÖNIG ein hinreißendes Ensemble, das sichtlich Spaß am Spiel hat. Im Zentrum des Geschehens steht Hans-Jochen Wagner als „Affenkönig“ Wolfi, der seine ehemals besten Freunde, deren Frauen und Kinder um sich schart, dargestellt von Samuel Finzi, Oliver Korittke, Marc Hosemann, Jule Böwe und Jytte-Merle Böhrnsen.

Die Geschichte:

Lebemann Wolfi (Hans-Jochen Wagner) hat es geschafft: Er ist steinreich und genießt das Leben. Zu seinem 45. Geburtstag lädt er die drei Jugendfreunde auf sein prächtiges Anwesen in Südfrankreich ein. Wie in alten Zeiten will er es mit ihnen mal wieder so richtig wild krachen lassen. Viktor (Samuel Finzi), Ralph (Oliver Korittke) und Martin (Marc Hosemann) folgen dem Ruf, haben aber noch ihre Frauen (Jule Böwe, Jytte-Merle Böhrnsen) und Kinder mit im Gepäck. Bei reichlich Alkohol, gutem Essen und leichtbekleideten Gespielinnen am Swimmingpool schlägt die Wiedersehensfreude schnell um und alte Animositäten und Befindlichkeiten kochen wieder hoch. Die gerade noch so glorifizierte gemeinsame Vergangenheit wird Stück für Stück filetiert und auf dem Altar der Freundschaft zum Opfer dargeboten.

AFFENKÖNIG ist eine Produktion der Port au Prince Film & Kultur Produktion, Jan Krüger und und Oliwood Productions, René Römert in Koproduktion mit SR (Christian Bauer) und in Zusammenarbeit mit ARTE (Barbara Häbe). Gefördert wurde die Produktion vom Deutschen Filmförderfonds, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien – BKM, der Zürcher Filmstiftung sowie Bundesamt für Kultur BAK.

Hier geht’s zur Facebook-Seite des Films: www.facebook.com/Affenkoenig.Film
Hier geht’s zum Trailer des Films: www.youtube.com/9OWVPOXVmzE
Hier geht’s zur Website des Films: www.affenkoenig-film.de (in Kürze aktiv).

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU oder der Schweiz haben. Gewinnen kann jeder, der Name und Anschrift via E-Mail unter dem Betreff „AFFENKÖNIG“ an hoffmann@kultfaktor-gmbh.de schickt. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich.
Alternativ ist die Teilnahme via Facebookmöglich, obgleich das Gewinnspiel in keiner Verbindung zu Facebooksteht und nicht von Facebookgesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Racheshop.de. Teilnehmen können Sie, indem Sie Racheshop (https://www.facebook.com/Racheshop) sowie den Post auf Facebookgeliked, den Namen eines Freundes, mit dem Sie den Film gerne sehen würden, in die Kommentare gepostet und Ihren Namen und Adresse unter dem Stichwort „AFFENKÖNIG“ mittels persönlicher Nachricht an den genannten Facebook-Kanal gesendet haben (damit wir die Tickets dann auch direkt verschicken können).
Das Gewinnspielbeginnt am 6.10.2016 um 13.00 Uhr und endet am 10.10.2016 um 15.00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt per Zufallsprinzip am 10.10.2016; die Gewinner werden noch am gleichen Tage via E-Mail oder per Facebook-Nachricht kontaktiert.

Wir wünschen viel Glück!


abgelegt unter: Uncategorized