Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
15
Dez
Schwarzhumoriger Buchtipp: „Racheengel küsst man nicht“!
posted by Alexander Revinskiy

Racheengelküsst man nicht „! Das ist nicht etwa ein wohlmeinender Ratschlag für die nächste Halloween-Party, sondern der neue Roman von Rose Snow, der mit viel (schwarzem) Humor Protagonistin Rachel auf ihrem Weg begleitet.

racheengel
Klicken, um auf die Artikelseite auf Amazon weitergeleitet zu werden

Rachel geht Gerechtigkeit über alles. Deswegen hat sie kurzerhand eine Racheagentur gegründet, die Fremdgehern und Betrügern das Leben zur Hölle macht. Allerdings läuft es auch bei Rachel wie so oft im Leben: Ihre eigene Mitarbeiterin dreht den Spieß um und macht Rachel selbst zum Opfer einer Verschwörung. Um das zu retten, was sie sich über Jahre hinweg aufgebaut hat, begibt sich Rachel auf eine Reise, auf der sie nicht ganz ohne Hilfe auskommt. Dumm nur, dass ausgerechnet der Mann ihr dabei zur Seite stehen muss, den sie eigentlich überhaupt nicht leiden kann…

Ein zynisch witziger Buchtipp für alle, die noch den passenden Lesestoff für die kalten Tage suchen!


abgelegt unter: Witzige Buchtipps
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
20
Jun
Skurriler Behördenirrsinn: das „Lexikon des bürokratischen Wahnsinns“
posted by Fiese Luise

Deutschland ist tief im Behördendschungel verstrickt, das dürfte tatsächlich nichts Neues sein. Aber welche skurrilen Formen der Bürokratie-Wahnsinn teilweise annimmt, war mir auch noch nicht bekannt.

So stellte der Unternehmensberater und Journalist Stefan Horn in seinem kürzlich erschienenen Buch „Lexikon des bürokratischen Wahnsinns“ (Ariston Verlag), die kuriosesten Regelungen und Gesetze zusammen.

So ist es zum Beispiel offiziell geregelt, dass die Bundeswehr Sonnencreme aus Eigenproduktion braucht, Hamburg hat ein Seilbahngesetz – ohne eine einzige Seilbahn in der Stadt -, und für die Berechnung der Mehrwertsteuer ist von Belang, dass Flusspferd und Hausschwein biologische Verwandte sind.

Wer sich gerne durch unnützes Wissen liest, oder über die irrsinnigsten Auswüchse unserer Paragraphenreiter wundern will, ist mit diesem Buch bestens bedient!

behörden-irrsinn-wahnsinn-lexikon-bürokratie-deutschland-skurrile-witzige-gesetze


abgelegt unter: Witzige Buchtipps
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
1
Dez
Ratgeber-Buch für Männer mit zu großem Penis ;)
posted by Fiese Luise

How to Live with a Huge Penis: Advice, Meditations, and Wisdom for Men Who Have Too Much“ ist ein Buch von Richard Jacob und Owen Thomas, die in ihrem Ratgeber ganz auf die speziellen Probleme der Männer eingehen, die mit einem (zu) großen Penis ausgestattet sind.

Ein Selbsthilfe-Buch für Männer mit „Oversized Male Genitalia (OMG)“ :) Das Buch ist natürlich eine witzige Selbsthilfe-Parodie, die lustig und ironisch geschrieben ist.

Das ist doch mal ein Geschenk, das jeder Mann gerne bekommt ;)

how-to-live-with-a-huge-penis-witziges-buch-buch-tipp


abgelegt unter: Witzige Buchtipps
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
26
Nov
„Brüste – Das Buch“!
posted by Fiese Luise

Ein Lese– und/oder Geschenk-Tipp (nicht nut) für Männer: „Brüste – Das Buch“ von Paula Lambert und Helmut Ziegler.

304 Seiten, in denen es nur um das Lieblingsspielzeug des Mannes geht und natürlich auch um kuriose Fakten rund um das Thema Busen: so erfährt man beispielsweise, dass es in Wismar eine „Tittentasterstraße“ gibt und in Osnabrück am meisten nach den weiblichen Rundungen gegoogelt wird.

An diesem Buch wird man(n) seine Freude haben :)

brüste-das-buch-buch-tipp-busen-männer-geschenk-originelles-geschenk


abgelegt unter: Witzige Buchtipps
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
2
Okt
Die unglaublichsten Sex-Unfälle!
posted by Fiese Luise

In ihrem Buch „Ich habe mich versehentlich auf den Staubsauger gesetzt“ schildern Laila Kühle und Detlef Dreßlein auf 176 Seiten die unglaublichsten Sex-Unfälle!

Und dabei geht es ausschließlich um auto-erotische Unfälle, also um Unfälle bei der Selbstbefriedigung… Die meisten Ausreden reichen von „unglücklich hingesetzt“ über „ausgerutscht und draufgefallen“ bis hin zu „war neugierig“. Andere Patienten wiederum geben es offen und ohne Umschweife zu, das ist aber die Minderheit. Das wahre Problem an der Sache: aus Scham nach einer auto-erotischen Verletzung gehen viele Patienten nicht, oder viel zu spät zum Arzt (was bei einer inneren Verletzung durchaus tödlich enden kann).

Zur Prävention hier mal einige Dinge, mit denen man auf keinen Fall masturbieren sollte, um nicht in der Urologie zu landen (alles wahre Fälle!!):

angesteckte Wunderkerzen
(Verbrennungen und starke Verletzung der Harnröhre war die Folge – beim Mann!)
lebende Maden (und auch keine toten! Eine ist bis in die Blase hinaufgewandert und hat sich dort prächtig entwickelt – ebenfalls beim Mann)
Colaflasche (es kann durchaus passieren, dass man den angeschwollenen Penis nicht mehr aus der Öffnung heraus bekommt und dann freigesägt werden muss)
Haarspraydose (da kein Griff vorhanden, kann diese im Rektum „verschwinden“ und nur operabel entfernt werden).

Es bleibt nur zu raten: bleibt man bei ganz gewöhnlichem, speziell dafür entwickeltem und getesteten Sex-Spielzeug ist man meist auf der sicheren Seite ;)

unglaubliche-sexunfälle-sexunfall-autoerotischer-unfall-buch-tipp


abgelegt unter: Witzige Buchtipps
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
28
Sep
Die kuriosesten Bahn-Durchsagen!
posted by Fiese Luise

Ja, man soll es kaum für möglich halten, aber die Bahn kann tatsächlich auch lustig sein – zumindest manche Schaffner bzw. Lokführer ;)

Antje Blinda und Stephan Orth haben in ihrem Buch „“Sorry, wir haben uns verfahren“ – Kurioses aus der Bahn.“ die genialsten Anekdoten aus dem Alltag in der Bahn zusammengestellt.

So zum Beispiel die Durchsage im ICE von Frankfurt nach Amsterdam: „Aus gegebenem Anlass müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Toiletten nicht paarungsgeeignet sind. Wir bitten Sie, dies zu berücksichtigen.“.

Auch schön: nach einem Stopp auf offener Strecke sieht man den Lokführer mit ratloser Miene neben dem Zug auf den Gleisen hin und her gehen. Darauf die Durchsage: „Bitte entschuldigen Sie den außerplanmäßigen Halt, der Lokführer hat eine Störung!“

Mehr davon gibts auf 219 Seiten im Ullstein-Verlag.

kuriose-bahn-durchsagen-buchtipp


abgelegt unter: Witzige Buchtipps
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >