Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
8
Apr
Dauerlutscher der besonderen Art: unser phänomenaler Pussy Lolly!
posted by Fiese Luise

Eine zuckersüße Verführung – nie war Lecken sinnlicher!

Wenn es mal wieder eine Warteperiode zu Überbrücken gilt, hätten wir da ein geeignetes Mittel zur Hand, dass Langeweile im Flug vertreibt:

Zum genialen Muschi-Lutscher gehts hier lang. Eine geniale Idee für vielzählige Gelegenheiten – nicht zuletzt als witziges Gadget für den Junggesellenabschied!


abgelegt unter: Netzfundstücke,Racheshop News
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
7
Apr
Tipps für den heutigen internationalen KEINE-HAUSARBEIT-TAG!
posted by Fiese Luise

Wer den heutigen Donnerstag als Putztag im Kalender eingetragen hat, sollte schleunigst den Rotstift aus der Ecke kramen – denn heute ist internationaler KEINE-HAUSARBEIT-TAG!

Das lassen wir uns doch nicht zwei Mal sagen! Schubst den Staubsauger und Putzlappen schnell wieder zurück in ihr staubiges Eck und lasst die Arbeit einfach mal Arbeit sein!

Hier sieben Tipps, womit ihr den Tag stattdessen verbringen könnten:

1. Netflix and Chill (ganz klar der Klassiker des Müßiggangs – werft eure Lieblingsserie an, krümelt ordentlich mit Chips und verlasst das Sofa/Bett heute nicht mehr!)
2. Anprosten im Biergarten (Biergarten ist immer eine gute Idee, wenn man an die frische Luft will, aber sicher nicht zum Sporteln!)
3. Ab auf den Balkon (Balkonien ist immer noch der schönste Urlaubsort zum Ausspannen – wo Kühlschrank und Bett nicht weit entfernt sind…)
4. Schmeiß den Grill an (ohja, Grillen, des Deutschen liebster Sommersport – was überlegt ihr noch?!)
5. Bis einer weint: Spieleamarathon (am Besten natürlich ein Trinkspiel – da kommt der Spaß von ganz alleine)
6. Taschen voll auf Shoppingtour (Shoppen ist immer eine gute Idee – man gönnt sich ja sonst nichts)
7. Prokrastinieren deluxe (ihr habt noch genug andere Aufgaben zu tun? Nicht heute – ob Muffins backen, Haare färben oder Haustier entlausen – was ablenkt ist erlaubt!)

Wenn ihr diese Tipps beachtet, kann heute hausarbeitsmäßig gar nichts mehr schief gehen – wir wünschen einen entspannten Tag!


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Feiertage
Schlagwörter: , , , , , ,
 
6
Apr
LAZER TEAM – Gewinnspiel zum Heimkinostart der SciFi-Komödie
posted by Fiese Luise

Mit LAZER TEAM (2016) präsentieren wir eine SciFi-Komödie von Matt Hullum, in der vier völlige Versager die Welt vor einem Angriff durch Aliens beschützen müssen!

Klingt ziemlich schräg? Ist es irgendwie auch. Wer neugierig geworden ist, erhält bei uns die Chance auf 1 von 3 Blu-ray Versionen!

Zur Handlung:
Um die gesamte Menschheit vor herannahenden Alien-Superschurken zu retten, stellen freundlich gesinnte Außerirdische der Regierung einen Kampfanzug mit Superkräften zur Verfügung. Dieser soll per UFO einem Soldaten zugestellt werden, der von Kindesbeinen an darauf vorbereitet wurde, die Welt vor den Invasoren zu retten.
Blöd nur, dass dieses UFO abstürzt und der Superanzug vier völlig unfähigen Losern in die Hände fällt. Zu allem Überfluss bindet sich dieser auch noch genetisch an sie.
Jeder von ihnen – mit jeweils einer Superkraft des Anzugs ausgestattet – muss nun in Rekordzeit lernen, seine Fähigkeit im Kampf gegen die angriffslustigen Außerirdischen einzusetzen, möglichst ohne dabei die anderen umzubringen. Leichter gesagt, als getan.
Das Schicksal der Menschheit in den Händen dieses undisziplinierten, planlosen und talentfreien Haufens? Klingt schrecklich… schrecklich lustig!
Wie lustig das tatsächlich ist, muss sich noch zeigen. Da der Film eher aus dem Independent-Bereich kommt, sind die Darsteller und Produktionsfirmen ebenfalls hier angesiedelt, Vergleiche zu Blockbustern und Oscar prämierten, CGI-überfrachteten ‚Meisterwerken‘ zu ziehen entsprechend eher schwierig. Als erster bildhafter Anhaltspunkt dient also wie so oft der Trailer. Ein Ufo kracht in ein Feld, irgendetwas explodiert, eine Nachrichtensprecherin erzählt etwas von Twitter. Der Verweis auf das soziale Netzwerk lässt den Schluss zu, dass der Film entweder irgendwo zwischen 2010 und 2015 spielt … oder sich über Unterstützung durch Kooperationen freuen darf. Die weißen Anzug-Teile, die man „mehrere Männer“ in der nächsten Szene anlegen ahnt, erinnern etwas an die Freundin eines kleinen Roboters, der in einem postapokalyptischen Animations-Film alleine die Erde aufzuräumen versucht hat. Im Anschluss wird berichtet, dass in Kürze ein außerirdischer Krieger auf der Erde eintrifft, um den Träger des Superanzugs zum Kampf herauszufordern. Und die Rettung der Erde bei einem Haufen Nerds liegt, die von einem Bilderbuch-Amerikaner gedrillt werden, um in Form zu kommen. Wobei die hautengen Overalls, die sie dazu tragen und die kein „Vielfraß“ je anziehen würde, keine Hilfe zu sein scheinen. Der Supersoldat und ein Team aus Wissenschaftlern scheinen daran zu scheitern, die vier Versager irgendwie auf den Kampf vorzubereiten. Im Trailer folgen daraufhin einige Kampfszenen, die verschiedene Elemente aus anderen Filmreihen und Serien zu variieren scheinen: Eine Kuppel, die über einer Stadt niedergeht, ein Armschild, das seinen Träger selbst vor Alienfeuer schützt, ein leicht bekleidetes Mädchen mit einem Baseballschläger, ein Arzt inmitten von überirdischen Mächten, der sich in Luft aufzulösen scheint, … Und zum Schluss erklärt der Trailer, wie die Gruppe zu ihrem Namen kommt: Einer hat einen Laser, der Rest ist der Team-Teil…
Genug geredet, am Besten seht ihr euch den Trailer selbst an:

 

Sieht auf den ersten Blick ziemlich abgedreht aus. Aber auch empfehlenswert? Dazu muss man sich den Film einfach mal (genauer) ansehen!

Damit man kein Geschäft aufsuchen muss, um sich den Film zu kaufen, verlosen wir das Machwerk gleich 3x auf Blu-ray.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU, der Schweiz oder Großbritannien haben. Gewinnen kann jeder, der Name und Anschrift via E-Mail mit dem Betreff „Lazer Team“ an marketing[at]kultfaktor-gmbh.de schickt. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung der Gewinner verwendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich. Alternativ ist die Teilnahme via Facebook möglich, obgleich das Gewinnspiel in keiner Verbindung zu Facebook steht und nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Racheshop. Teilnehmen können Sie, indem Sie Racheshop sowie den Post auf Facebook geliked und Ihren Namen und Adresse unter dem Stichwort „Lazer Team“ mittels persönlicher Nachricht an genannten Facebook-Kanal gesendet haben.
Das Gewinnspiel beginnt am 06.04.2017 um 12.00 Uhr und endet am 13.04.2017 um 12.00 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt per Zufallsprinzip; die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels via E-Mail, per Facebook-Nachricht oder auf postalischem Wege informiert.


abgelegt unter: Filmtipps,Gewinnspiele
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
6
Apr
Die ultimative Bad Day Compilation!
posted by Fiese Luise

Ihr denkt, ihr hattet einen schlechten Tag? Es geht immer noch schlimmer! :D


abgelegt unter: Pannen und Missgeschicke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
5
Apr
Schnapsidee: Mann fährt mit 3,3 Promille zur Tanke – um neuen Alk zu kaufen!
posted by Fiese Luise

Harter Stoff: in Mecklenburg stieg ein Mann betrunken ins Auto, um an der Tankstelle neuen Alkohol zu kaufen!

Der 48-Jährige fiel dabei einem Zeugen auf, der den sichtlich betrunkenen Autofahrer der Polizei meldete. Die Beamten erwischten den Delinquenten an seiner Wohnung: der Alkoholtest ergab den stolzen Wert von 3,3 Promille!

Der Alkoholspiegel, der die meisten anderen mit einer ordentlichen Vergiftung ins Krankenhaus befördert hätte, war dem Trinker dennoch nicht ausreichend genug, weshalb trotz seines Zustandes Nachschub besorgen Devise war – was ihn schlussendlich den Führerschein kostete. Verletzt wurde dank dieser horrenden Schnapsidee doch glücklicherweise niemand.

Bleibt zu hoffen, dass das Einschreiten der Staatsgewalt den nächsten Griff zur Flasche überdenken lässt…


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
 
4
Apr
Witze zum Erzähl-eine-Lüge-Tag
posted by Jane Doe

Heute ist der internationale Erzähl-eine-Lüge Tag. Endlich mal die Möglichkeit, ungestraft das Blaue vom Himmel zu lügen.

Passend zu diesem kuriosen Feiertag haben wir ein paar Witze rund um das Thema Lügen zusammengestellt.

Eine Nonne bestellt sich eine Taxe nach Köln und bemerkt unterwegs, dass der attraktive Fahrer sie ständig beobachtet. Sie fragt ihn also, warum er sie ständig so bemustere.
Er antwortet: „Ich muss Ihnen etwas gestehen, möchte Sie jedoch nicht in Verlegenheit bringen.“
Sie beruhigt ihn: „Mein Sohn, du kannst mich nicht in Verlegenheit bringen. Wenn du Nonne wärst und so alt wie ich, hättest du schon so ziemlich alles gesehen oder gehört. Ich bin mir daher sicher, dass du mich mit deinen Fragen nicht mehr verletzen oder beleidigen kannst.“
Darauf er: „Also, ich träume immer davon, es mal so richtig mit einer Nonne zu treiben.“
Die Nonne: „Nun denn, dann versuche ich mal, zu helfen. An erster Stelle musst du Junggeselle sein und dazu natürlich Katholik.“
Der Taxifahrer, schon sehr erregt, antwortet: „Ich bin Junggeselle und Katholik.“
„Ok,“ sagt die Nonne, „dann biege bitte gleich in den nächsten Feldweg ab.“
Dort erfüllt sie dann seine Sehnsüchte mit einer Überzeugung und einem Geschick, das die meisten Bordsteinschwalben vor Neid erblassen ließe. Als beide ihre Taxifahrt fortsetzen, kommen dem Taxifahrer die Tränen.
„Mein Sohn,“ fragt die Nonne, „warum heulst du denn jetzt?“
„Schwester, vergeben Sie mir bitte, dass ich gesündigt habe. Ich muss gestehen, dass ich gelogen habe. Ich bin verheiratet und außerdem noch Jude.“
Darauf die Nonne: „Nimms nicht so schwer. Ich heiße Theo, bin schwul und auf dem Weg zum Karneval nach Köln!“

Geht eine Frau zum Arzt und sagt: „Mein Mann sagt, ich sei in letzter Zeit so bissig und hat mich deshalb zu ihnen geschickt.“ Nach der Untersuchung meint der Arzt: „Sie leiden unter Porzellanphobie!“
Geht die Frau nach Hause und sagt zu ihrem Mann: „Ich habe Porzellanphobie!“ Mann: „Porze.. was?“ Frau: „Ich weiß auch nicht was das ist.“
Geht der Mann zum Arzt und fragt: „Was hat meine Frau? Was ist das Porzellanphobie?“ Arzt:“ So etwas gibt es eigentlich gar nicht!“
Mann: „Warum haben sie dann meiner Frau gesagt sie leide darunter?“ Arzt:“ Ich hätte ihr ja schlecht sagen können, dass sie nicht mehr alle Tassen im Schrank hat!“

„Sie wissen, warum wir Sie vorgeladen haben?“
„Nee, keine Ahnung.“
„Uns liegt eine schriftliche Anzeige vor, dass Sie ein Polygamist sind.“
„Das ist eine haltlose, widerliche Verleumdung! Wer schreibt denn so was?“
„Ihre Frau“
„Welche?“

Ein Pfarrer hat in den Niederlanden zwei Pfund Kaffee gekauft. Kurz vor der Grenze denkt er sich: Schmuggeln will ich nicht und lügen darf ich nicht. Also klemmt er sich den Kaffee unter die Arme.
An der Grenze wird er gefragt: „Na, Hochwürden, haben Sie in Holland was eingekauft?“
„Ja, zwei Pfund Kaffee, aber ich habe ihn unter den Armen verteilt!“

Ein Vater kauft sich einen Roboter mit Lügendetektor. Der Roboter schlägt einen, sobald man lügt. Voller Spannung probiert der Vater ihn gleich beim Abendessen aus. Vater: „Na, Sohnemann, wo warst Du heute, während der Schulzeit?“ Sohn: „Im Unterricht!“ Zack, der Roboter schlägt sofort zu. Sohn: „Okay, ich war im Kino und hab mir Filme angeschaut.“ Vater: „Welchen Film hast du geschaut?“ Sohn: „Toy Story.“ Watsch, erneut schlägt der Roboter den Sohn. Sohn: „Okay, es war ein Porno-Film Vater: „WAS?!? Als ich in deinem Alter war, da wusste ich nicht mal, was ein Porno ist!“ Rummms, da schlägt der Roboter den Vater mit voller Kraft. Daraufhin kommt die Mutter hinzu und meint voller Schadenfreude: „Haha, naja immerhin ist er dein Sohn.“
Woraufhin der Roboter weit ausholt…


abgelegt unter: Feiertage,Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , ,