Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
19
Mrz
Skurril: 40 städtische Mitarbeiter benötigt, um Straßenlaterne zu reparieren
posted by Fiese Luise

Wieviele Blondinen braucht man, um eine Glühbirne auszuwechseln? – den alten Witz kennt jeder.
In England hat sich dieser so ähnlich allerdings in der Realität zugetragen: unsere kuriose Story des Tages!

Ein Engländer bezog 2011 sein neues Haus in Cambridge und benachrichtigte die Stadtverwaltung, dass die angebrachte Straßenlaterne nicht funktionierte.
Das Schauspiel um die Reparatur der Lampe sollte sich ganze drei Jahre hinziehen und 40 Mitarbeiter beschäftigen!

Mal wurde eine Sicherung und eine Halterung entfernt, so dass andere Arbeiter keine neue installieren konnte – es kamen immer neue Mitarbeiter und dennoch blieben alle Versuche, die Beleuchtung wieder in Stand zu setzen, erfolglos.

Erst als der Besitzer mit einem Gang zur Zeitung drohte, wurde die Lampe schlussendlich repariert.
Aber es kam, wie es kommen muss: schon nach ein paar Wochen war die Leuchte abermals defekt und das Theater kann jetzt von Neuem beginnen.

Unglaublich :)

40-mitarbeiter-reparieren-straßenlaterne-lampe-arbeiter-kurios-england


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,