Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
12
Mai
Wegen Pinocchio-Tatto: Lebenslanges Flugverbot
posted by Alexander Revinskiy

Wegen einem Pinocchio-Tatto wurde gegenüber dem 22-jährigen Engländer Tom Washington ein lebenslanges Flugverbot ausgesprochen. Wegen einem Tattoo eines Zeichentrickcharakters für Kinder? Ist das nicht ein wenig übertrieben?

Nunja.. kommt ganz aug die Umstände an, würde ich nun mal sagen. Fassen wir einmal die Tatsachen zusammen. Tom Washington war mit 23 anderen jungen Männern, stark alkoholisiert auf dem Weg zur Trauminsel Mallorca. An sich nichts Schlimmes oder Verwerfliches. Tom Washington hat zuvor die Sicherheitseinweisung der Stewardess rhythmisch mit einem Sexspielzeug untermalt. Nicht nett, aber so gesehen nicht strafbar.

Das Problem liegt also einzig und allein am Pinocchio-Tattoo, dass er so gerne zur Schau stellen wollte. Das Problem? Pinocchio grinst den Betrachtern aus der Lendengegend empor und seine Nase kann tatsächlich wachsen ;-D


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
8
Apr
Rückzahlung in Höhe von 4.632.124.357.000.001 Euro
posted by Alexander Revinskiy

Na Holla die Waldfee. Das ist der Betrag, den eine Minijob-Zentral in der Nähe von Essen von einer Frau aus dem Schwarzwald einforderte. In Worten sind das vierbilliardensechshundertzweiunddreißigbillioneneinhundertvierundzwanzigmilliardendreihundertfünfundsiebzigmillionenundein Euro.

Laut Zentrale scheiterte der erste Abbuchungsversuch und startete daher automatisch einen zweiten. Einen Grund für den Buchungsfehler konnten sie komischerweise nicht finden. Wer hat denn nicht  stets sein Konto mit viereinhalb Billiarden Euro gedeckt? So eine Schweinerei.

Wie es dazu kam? Die Angestellte der Minijob-Zentrale verwechselte den Betrag mit der Kunden-Nr. der Frau… kann ja mal passieren.

Kleine Mathematikspielchen am Rande:

Für diesen Betrag müsste man mit einem 400-Euro-Job ca. 965 Milliarden Jahre arbeiten. Klingt fair, oder?


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
 
9
Mrz
Präzisionssitzen
posted by Alexander Revinskiy

Schönen Guten Tag alle zusammen. Wir waren doch alle schon mal an dem Punkt, an dem wir dachten, dass wir echt den blödsten Job, den blödsten Chef und die blödsten Kollegen überhaupt haben? Wenn nicht, gut für euch, wenn doch: Nachdem ihr das Video gesehen habt relativiert sich das Ganze wohl relativ zügig. Soetwas habe ich echt noch nie gesehen. Klar könnten wir nun über Arbeitsbedingungen und -sicherheit debattieren, aber darauf will ich ja gar nicht hinaus. Schaut’s euch einfach an und freut euch über euren „normalen“ Job ;-D In diesem Sinne, guten Montag und gute Woche! :-)


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
23
Dez
Juwelier: sprichwörtlich den Arsch vergoldet
posted by Alexander Revinskiy

Es ist unfassbar. Ein Londoner Juwelier ist bekannt dafür etwas ausgefallenere Schmuckstücke herzustellen. Neuerding können Kunden bei ihm einen vergoldeten Abdruck seiner Rosette kaufen. Also.. ich raff’s nicht. Der macht einen Abdruck von seinem Anus, vergoldet den, und leute kaufen das. Und das Ding wird tatsächlich gekauft! Prominente Kunden sind unter anderem Graham Norton oder Stephen Fry (beides bekannte Comedian in England). Na dann mal frohe Weihnachten, wenn man sowas unterm Baum liegen hat ;-D


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
 
22
Dez
Beintraining auf russisch
posted by Alexander Revinskiy

In Russland laufen die Dinge manchmal etwas anders, für jeden regelmäßigen Besucher dieses Blogs dürfte dies keine große Neuigkeit sein. Für alle anderen: glaubt es einfach. Aufgrund dieses unermesslich großen Potenzials an Absurditäten werden wir glücklicherweise immer wieder mit Videos versorgt, die so nicht ganz normal sind. Die andere Frage: Was ist schon normal? Was dazu sicher nicht gehört: Beinpressen mit einem Auto, das gerade Vollgas gibt. Wieso? Keine Ahnung, aber es ist verrückt genug, um hier einen Platz dafür freizuhalten ;-D


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
2
Dez
Japan par excellence
posted by Alexander Revinskiy

Was soll man dazu sagen? Dass Japan nicht gerade das Land der Prüderie und Normalitäten ist dürfte wohl mittlerweile jedem klar sein. Und doch überrascht es uns doch immer wieder! Wie eben gerade heute und jetzt mit diesem Video, das.. ja.. wie soll man es erklären.. irgendwo sinn- und ziellos ist und dabei eben vollkommen.. ich weiß auch nicht, schauen Sie einfach selbst, bitte… ;-D


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >