Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
20
Sep
Der Bahnhofs-Shinobi
posted by Captain Stahlbart

Normalerweise liegt das Ziel von Ninjas ja eher darin im Verborgenen zu arbeiten und unentdeckt zu bleiben, doch ein Jugendlicher aus München sorgte dagegen für eine ganze Menge an Aufsehen.

Vielleicht ist etwa 11 Uhr am Morgen aufgrund der Lichtverhältnisse nicht die richtige Zeit, um sich mit einem schwarzen Ninja-Kostüm zu tarnen.
Vielleicht sind Shinobi am Münchner Hauptbahnhof aber auch einfach zu kurios um einfach in der Menge zu verschwinden. Der als Ninjakrieger verkleidete Jugendliche stellte mit dem ungewöhnlichen Aufzug und dem Schwert, welches er auf dem Rücken trug, den Hauptbahnhof zumindest ziemlich auf den Kopf.
Schließlich rückte sogar die Bundespolizei an, die den jungen Kostümliebhaber zur Rede stellte.

Auf die Frage, weshalb er als Ninja verkleidet über das Bahnhofsgelände lief, antwortete der Cosplayer, dass er regelmäßig mit unterschiedlichen Verkleidungen unterwegs ist und an diesem Tag eben „Ninja-Tag“ war. Dem Kostümfreund wurde im Anschluss empfohlen, sein Spiel am Bahnhof „zügig“ zu beenden. Rechtliche Konsequenzen muss er für seine verrückte und unterhaltsame Aktion allerdings nicht befürchten.

ninja_kostuem_asia_schwarz_weiss_karnevalskostuem_faschingskostuem_kostueme_online_kaufen_kostueme_online_shop-54902


abgelegt unter: Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,