Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
25
Nov
Ärger mit Facebook – Fuck that Bitch!
posted by KalmarCowboy

Namen sind Schall und Rauch? Nicht unbedingt, wie ein 23-jähriger Australier seit geraumer Zeit am eigenen Leib erfahren musste! Der junge Mann hatte wiederholt Probleme mit Facebook und anderen sozialen Netzwerken, die ihm regelmäßig den Account sperrten, da sie seinen Namen für einen Fake hielten. Kein Wunder, da der geplagte Internetbenutzer Phuc dat Bich heißt, was doch gewisse Ähnlichkeiten mit dem englischen Ausspruch „Fuck that Bitch“ hat … Allerdings ist die ähnliche Schreibweise einfach nur Zufall, da der junge Australier vietnamesischen Hintergrund hat und der Name eher wie Phoo da Bic ausgesprochen wird.

Der 23-Jährige veröffentlichte sogar ein Foto seines Ausweises auf Facebook, um die Betreiber der Internetplattform davon zu überzeugen, dass sein Name echt ist. Phuc dat Bich witterte sogar Rassismus und glaubte, die Administratoren würden seinen Account wegen seiner asiatischen Herkunft sperren. Die Veröffentlichung seines Ausweises fand jedoch großen Anklang – der Beitrag wurde über 80.000 Mal geteilt und bekam etwa 150.000 Likes! Seitdem wurde Phuc dat Bichs Facebook-Account nicht nochmal gesperrt, man kann also von einem vollen Erfolg sprechen!

Gefaellt_mir-gefaellt-mir-nicht-daumen-thumb-quittung-quittungsblock-geschenk-buerogeschenk-geschenkidee-geschenk-fuer-mann-frau-online-guenstig-kaufen-1


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
10
Apr
Skurril: Mann kommt problemlos mit Pass seiner Freundin durch Kontrolle
posted by Fiese Luise

Wenn ich einmal verreisen will, werde ich an sämtlichen Instanzen doppelt und dreifach kontrolliert – gerade geschehen am Frankfurter Flughafen -, woran auch immer das liegen mag ;)

Ganz anders scheint die Kontrollpolitik in England zu laufen: dort kam ein 50-Jähriger problemlos mit dem Ausweis seiner Freundin durch die Passkontrolle!
Der Mann stellte kurz vor dem Abflug nach Spanien fest, dass er versehentlich den falschen Reisepass eingesteckt hatte, versuchte spaßeshalber aber trotzdem sein Glück – und kam doch tatsächlich durch!
Auch wenn er selbst – vom falschen Geschlecht und Statur ganz abgesehen – Glatze trägt, während seine Freundin lange blonde Haare hat!

Da scheinen ein paar besonders entspannte Kontrolleure am Werk gewesen zu sein – Birmingham scheint ein nettes Reiseziel zu sein :) Werde ich mir merken

mann-kommt-mit-reisepass-seiner-freundin-durch-zwei-pass-kontrollen-flughafen


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,