Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
6
Mai
Skurril: Mann fährt mit gestohlenem Auto zur Anhörung wegen Autodiebstahls
posted by Fiese Luise

Manche Menschen sind einfach so unglaublich dreist, dass es einfach eine Meldung wert ist – wie dieser kuriose Fall aus den USA:

ein 53-jähriger Mann war dort wegen Autodiebstahls angeklagt und erschien zu seiner Anhörung doch tatsächlich mittels eines weiteren geklauten Autos!

Als Grund gab er an, sichergehen zu wollen, dass er den Termin nicht verpasse.

Er wurde direkt verhaftet, als er den Parkplatz nach der Verhandlung mit dem gestohlenen Wagen verlassen wollte.

Ob Dreistheit oder Dummheit, ich bin mir nicht ganz sicher – ein Grinsen hat mir die Meldung jedoch allemal aufs Gesicht gezaubert :)

autodieb-erscheint-geklautem-auto-gericht-verhandlung


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
16
Feb
Dumm gelaufen: Zentralverriegelung sperrt Autodieb ein
posted by Fiese Luise

Manchmal folgt die Strafe eben doch auf dem Fuß:

in Köln hat sich ein Autodieb selbst eingesperrt!

Der Dieb brach in der Kölner Innenstadt einen Porsche Cayenne auf, um ihn nach Wertsachen zu durchsuchen. Dummerweise schloss dabei die Mechanik der Zentralverriegelung alle Türen.
So saß der Einbrecher schön in der Falle, da sich auch von innen keine der Türen mehr öffnen ließ.

Er konnte jedoch Passanten auf sich aufmerksam machen, die postwendend die Polizei alarmierten. So bekam Sie einen Kriminellen wohl selten auf dem Silbertablett serviert…

Dumm gelaufen ;)

zentralverriegelung-sperrt-autodieb-ein-einbrecher-dieb-gefangen


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
21
Okt
Unfassbar: Autodiebe klauen Transporter samt 12 Leichen!
posted by Fiese Luise

Es klingt wie aus einem schlechten Film:

In der Nacht zum Montag knackten Unbekannte drei Mercedes Sprinter, tauschten die Kennzeichen und fuhren mit ihnen über die Grenze. Was ihnen wohl erst später auffiel: einer der Sprinter gehörte zu einem Bestattungsunternehmen und hatte zwölf Leichen im Frachtraum!

Am Montag wurde dann eines der geklauten Fahrzeuge im polnischen Poznan entdeckt.

Von dem Auto mit den Leichen fehlt jedoch jede Spur.

Da bleibt zu hoffen, dass es die Diebe wirklich nur auf das Auto abgesehen hatten… Wenn ja, dürfte der Schreck fast schon Lehre genug gewesen sein ;)

diebe-klauen-leichenwagen-mitwzölf-leichen


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,