Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
23
Jun
Bondage mit Hindernissen
posted by KalmarCowboy

Nachdem er seinen Nachbarn bereits drei Tage lang nicht mehr gesehen hatte, rief ein besorgter Mann aus München die Polizei. In der Tat wirkte der Fall seltsam: In der Wohnung des 57 Jahre alten Nachbarn brannte Licht und leise Stimmen waren durch den Briefkasten zu hören.

Die Polizisten fackelten nicht lange und drangen in die Wohnung ein. In der Küche entdeckten sie eine Überraschung – der vermisste Nachbar lag mit Handschellen gefesselt auf dem Boden und trug dabei Unterwäsche und Frauenstiefel! Fremdverschulden lag nicht vor, der Mann hatte sich offenbar bei ‚autoerotischen Aktivitäten‘ in die missliche Lage gebracht. Die Polizeibeamten befreiten den Mann mit den Schlüsseln für die Handschellen, die sie nach kurzer Suche fanden.

Die drei Tage in Handschellen hatten den Mann doch etwas geschwächt, sodass er zur Untersuchung ins Krankenhaus musste. Ob die ganze Aktion das Verhältnis zu seinem Nachbarn verbessert oder verschlechtert hat, wissen wir leider nicht. Falls auch Sie nun Lust haben, sich mit der hohen Kunst des Bondage zu beschäftigen, klicken Sie doch auf das Bild unter diesem Text. Aber wir raten dazu, derartige SM-Spielchen lieber zu zweit durchzuführen … macht ja auch mehr Spaß!

13905_bondage_leder_handschellen_mit_schluessel_schwarz_fetisch_online_shop_762130000-57897


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
16
Sep
Japanische Jodelkünste
posted by Captain Stahlbart

Dass Integration funktioniert und bisweilen durchaus interessante Früchte tragen kann, beweist der nach Deutschland (genauer gesagt nach Bayern) emigrierte Japaner Takeo Ischi.
Dieser entdeckte während seines Studiums über Schallplatten seine Liebe für das Jodeln, welches er sich autodidaktisch beibrachte. Und wenn ein jodelnder Japaner, der wahlweise in bayerischer Landestracht und als Brücke zwischen den Kulturen auch jodelnd im Kimono auftritt noch nicht skurril genug ist,
dann kommt man doch spätestens bei seinen einzigartigen Videos ins Schmunzeln. Neben dem allerersten Musikvideo der Volksmusik mit dem vielversprechenden Titel „Klarinettenmuckl-Jodler“, bei dem Takeo am Fließband eine jodelnde Alternative zur gelangweilten Kassendame im Supermarkt bietet und auf einem Flohmarkt japanische Lebensfreude in seiner Reinform zeigt,
zeichnet Takeo auch verantwortlich für tanzbare Partykracher wie „New Bibi Hendl“ in dessen Musikvideo er wie ein fleischgewordener Hühnerflüsterer eine wahrhaft graziöse Bewegungsstudie der Hühner vorlegt. Zum Abschluss des Videos entlässt das japanisch-bayrische Multitalent die neue Henne in einem romantischen Moment zu ihren Freunden. Großartig! Bitte mehr davon. :)

Takeo Ischi – New Bibi Hendl


abgelegt unter: Netzfundstücke,Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
23
Jun
Zechpreller: Vater hinterlässt Tochter als Pfand
posted by Alexander Revinskiy

Im niederbayrischen Platting kam es letzt zu einer etwas anderen Art der Zechprellerei. Als der 31-jährige nach dem Konsum mehrerer Speisen und alkoholischer Getränke merkte, dass das mitgeführte Bargeld wohl nicht ganz ausreichte hinterließ er kurzerhand seine dreijährige Tochter als Pfand.

Mit der Aussage er würde nur kurz Geld holen gehen verschwand der Mann in die Abendsonne und… ja, ward nicht mehr gesehen. Eine gute Stunde harrte der Wirt aus bevor er die Polizei zur Hilfe rief. Das kleine Mädchen war nicht zu beruhigen und wurde, nachdem die Identität des Mannes festgestellt wurde, der Tante übergeben.

Der Zechpreller muss sich nun nicht nur wegen Mundraubs bei der Polizei verantworten, sondern darf zusätzlich beim Jugendamt vorsprechen.

Meine persönliche Meinung dazu? Ich bin fassungslos. Jedem kann es mal passieren, dass man etwas mehr trinkt als man bezahlen kann, aber dann lässt man vielleicht die Uhr oder den Perso da, aber doch nicht seine dreijährige Tochter!! Ich glaub es hackt!! Was aber fast genauso schlimm ist: Dass der Wirt sich auf diesen Kuhhandel eingelassen hat! Beiden gehört mal ordentlich der Marsch geblasen!


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,