Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
20
Okt
Skurrile Polizei-Aktion: 14 Beamte warfen Mann wegen einer „stinkenden“ Pizza aus dem Bus
posted by Fiese Luise

Es gibt schon eigenartige Gründe für Polizeieinsätze, bei denen Unmengen an Steuergeldern verschwendet werden – aber dieser Fall schlägt doch einiges:

am Mittwoch bestieg ein Ingenieur in Berlin einen Bus und hatte eine zum Mitnehmen verpackte türkische Pizza dabei.

Der Busfahrer beschwerte sich über den „Gestank“ und verlangte von dem Mann, das Fahrzeug zu verlassen. Dieser packte die in Alufolie verpackte Pizza weg, wollte aber nicht aussteigen.

Darauf alarmierte der Busfahrer wegen eines angeblich randalierenden Fahrgastes die BVG-Zentrale, die die Polizei verständigte.

Es rückten sage und schreibe ein Mannschaftswagen, ein Minibus und zwei Streifenwagen an – das macht 14 Beamte! Die Polizisten zerrten den jungen Mann auf die Straße und verboten die Weiterfahrt, da der Konsum von Essen und Getränken und BVG-Fahrzeugen untersagt wäre.

Erstens hat der Mann ja nicht gegessen, sondern nur Essen transportiert. Und so mancher Fahrgast stinkt deutlich mehr als ein bisschen Knoblauch und Zwiebel auf einer eingepackten Pizza. Und zu guter Letzt – man kann es auch wirklich unglaublich übertreiben!

polizei-einsatz-wegen-pizza-im-bus-mann-kurios-bvg


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,