Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
8
Sep
Unvergessene Bierweisheiten – cerevisiam bibat
posted by Alexander Revinskiy

Bald ist wieder Oktoberfest und man macht sich bereit fürs Festzelt. Manch einer richtet sich schon sein Trainingslager ein, um dann auf der Wiesen nicht nach dem 2. Maß schlapp zu machen.
Tja, Hopfen und Malz – Gott erhalts. Ob Hildegard von Bingen diese Art des Bier Genusses meinte, als sie sagte: „Cerevisiam bibat“ – Man trinke Bier! ?!? Man weiß es nicht.
Jedenfalls sagte man sich früher schon, dass Brauhäuser und Bierkeller die vornehmsten Apotheken seien. Dabei muss man sich natürlich im klaren sein, dass drei Bier ein Essen sind, und dass ohne Bier und Brot die Liebe Not leidet.

alte-bierweisheiten-kette

Zum Bier und dem Bier trinken wurden jede Menge Regeln und Gesetze aufgestellt. So heißt es, wie ein Bier gebraut wird, wird es auch getrunken und dass am Rausch niemals der Trunk, sondern einzig und allein der Trinker Schuld tragen. Daher der Spruch: „Trink Bier, aber sauf nicht, Disputier, aber rauf nicht!“ Wobei es nicht so wichtig ist, was alles gesagt wird, denn was am Biertisch gesprochen, gilt nicht für Wochen. Bier ist schließlich nicht in jedem Krug, sowie Klugheit nicht in jedem Kopf ist.

Und selbst wenn der Rock zerissen ist, hällt der Bauch noch immer Bier. Das beruhigt doch ungemein, oder? Also ob Hofbräuhaus, Oktoberfest oder Kirmes, das Bier ist dort heilig und es werden mindestens oans, zwoa gsuffa… ;-)


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,