Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
25
Jun
Von Frauen und Stachelgewächsen…
posted by Fiese Luise


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
23
Jun
Eine Frau hat eine Affäre während ihr Mann auf der Arbeit ist…
posted by Fiese Luise

Eine Frau hat eine Affäre während ihr Mann auf der Arbeit ist. Während sie gerade mit ihrem Liebhaber im Bett ist, kommt ihr 13-jähriger Sohn rein, sieht die beiden und versteckt sich im Wandschrank, um zuzugucken, bevor er entdeckt wird. Dann kommt der Mann nach Hause und die Frau steckt ihren Liebhaber auch in den Wandschrank ohne zu merken, dass ihr Sohn da schon drin steckt.

Sohn: „Dunkel hier drinnen.“
Mann: „Ja.“
Sohn: „Ich habe einen Baseball.“
Mann: „Schön.“
Sohn: „Willst du ihn kaufen?“
Mann: „Nein danke.“
Sohn: „Mein Vater steht da draußen …“
Mann: „Okay, schon gut, wie viel?“
Sohn: „250 €“
Mann: „Okay.“

Nach drei Wochen passiert das gleiche nochmal, wieder einmal sind der Sohn und der Liebhaber zusammen im Schrank.

Sohn: „Dunkel hier drinnen.“
Mann: „Ja.“
Sohn: „Ich habe einen Baseballhandschuh.“
Der Mann erinnert sich an das Spiel vom letzten Mal und fragt genervt: „Wie viel diesmal?“

Sohn: „750 €“
Mann: „Na schön.“

Ein paar Tage später sagt der Vater zum Sohn: „komm, wir spielen etwas Baseball, hol deinen Ball und deinen Handschuh.“

Junge: „Ich kann nicht, ich hab die beiden Sachen verkauft.“
Vater: „Für wie viel?“
Junge: „1000 €“
Vater: „Das ist doch unerhört, deine Freunde so abzuzocken, das ist ja viel mehr als die beiden wert sind. Du kommst jetzt mit zur Kirche und beichtest deine Sünden.“

Beide gehen zur Kirche und der Vater setzt den Jungen in den Beichtstuhl.

Junge: „Dunkel hier drinnen.“
Pfarrer: „Fang nicht wieder mit dem Scheiß an.“


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
22
Jun
Genialer Tipp für Eltern!
posted by Fiese Luise


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
18
Jun
Neulich am Strand…
posted by Fiese Luise


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
17
Jun
Ein alter Araber…
posted by Fiese Luise

Ein alter Araber lebt seit mehr als 40 Jahren in Chicago. Er würde gerne in seinem Garten Kartoffeln pflanzen, aber er ist allein, alt und schwach. Deshalb schreibt er eine E-Mail an seinen Sohn, der in Paris studiert.
„Lieber Ahmed, ich bin sehr traurig weil ich in meinem Garten keine Kartoffeln pflanzen kann. Ich bin sicher, wenn Du bei mir wärest, könntest Du mir helfen und den Garten umgraben. Dein Vater.“

Prompt erhält der alte Mann eine E-Mail aus Paris:
„Lieber Vater, bitte rühre auf keinen Fall irgendetwas im Garten an. Dort habe ich nämlich ‚das Ding‘ versteckt. Dein Sohn Ahmed.“

Um 4 Uhr morgens erscheinen bei dem alten Mann die US-Armee, die Marines, das FBI, die CIA und sogar eine Eliteeinheit der Rangers. Sie nehmen den Garten Scholle für Scholle auseinander, suchen jeden Millimeter ab, finden aber nichts. Enttäuscht ziehen sie wieder ab.

Am selben Tag erhält der alte Mann wieder eine E-Mail von seinem Sohn:
„Lieber Vater, ich bin sicher, dass der Garten jetzt komplett umgegraben ist und Du Kartoffeln pflanzen kannst. Mehr konnte ich nicht für dich tun. In Liebe, Ahmed“.


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
15
Jun
Verfremdung als Mittel zur Erkenntnis…
posted by Fiese Luise

Verfremdung als Mittel zur Erkenntnis – Ein beschämend traurig witziges Beispiel

Eine Frau und ein Mann in einem Heißluft Ballon haben die Orientierung verloren. Sie gehen tiefer und sichten endlich einen Mann, der zu ihnen nach oben blickt:
„Entschuldigung, können Sie uns helfen? Wir haben jemand versprochen, ihn zu treffen, wissen aber nicht, wo wir sind.“
Der Mann am Boden antwortet: „Ja, Sie sind in einem Heißluft Ballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich auf dem 49. Grad, 28 Minuten und 11 Sekunden nördlicher Breite und 8 Grad, 28 Minuten und 58 Sekunden östlicher Länge.“
„Sie verfügen offensichtlich über Fachwissen, haben wohl eine solide wissenschaftliche Ausbildung“, ruft einer der beiden aus dem Ballon.
„Stimmt“, antwortet der Mann. „Woher wissen Sie das?“
„Nun“, sagt der Ballonfahrer, „alles, was Sie sagten, ist sachlich korrekt, aber wir haben keine Ahnung, was wir damit anfangen können. Wir wissen immer noch nicht, wo wir sind. Offen gesagt, waren Sie uns keine große Hilfe. Sie haben höchstens unsere Reise noch weiter verzögert.“
Der Mann antwortet: „Sie müssen Politiker sein.“
„Ja“, antwortet die Ballonfahrerin, „aber woher wissen Sie das?“
„Nun“, sagt der Mann, „Sie sind doch aufgrund einer großen Menge Luft in ihre jetzige Position gekommen, eine Position, die Sie erkennbar überfordert. Ganz offensichtlich sind sie außerstande ihre Mittel sinnvoll und effizient einzusetzen. Sie kaprizieren sich auf eine kleinste Minderheit – heute auf nur eine Person – und verschwenden die ihnen verfügbaren Ressourcen für Irrfahrten. Dabei reisen Sie mit doppelt so vielen Personen als nötig sind. Ohne jegliche Skrupel möchten Sie für ihr Tun von Leuten unter ihnen, die bereits für ihre Mittel aufgekommen mussten, wie selbstverständlich weitere Leistungen abgreifen. Statt sich zu qualifizieren und Politik zu rationalisieren, fordern Sie mehr Mittel, die ihnen dann gleich wieder unzureichend sind, obwohl sie doch wissen müssten, geringeren Schaden anzurichten, wenn ihnen weniger Mittel zur Verfügung stünden.“


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,