Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
30
Jul
Stein und Schein
posted by Captain Stahlbart

Um die langersehnte Strandform endlich zu erreichen, gibt es viele Möglichkeiten.
Die einen gehen ins Fitnessstudio, die anderen lieber laufen und wieder andere halten einfach eine strenge Diät.
Doch neben diesen wohlbekannten Ansätzen gibt es noch einige exotischere Wege, um die Pfunde schmelzen zu lassen wie Butter in der Sonne.

Cong Yan aus der Provinz Jilin in China hat zum Beispiel ein ganz besonders kurioses Fitnesstraining entworfen,
denn er trägt (durch ein Kissen als Puffer geschützt) einen schweren Stein auf seinem Kopf durch die Gegend.

Seit 4 Jahren verfolgt er nun schon diese ungewöhnliche Methode und hat auf diesem Wege nicht nur eine ganze Menge Gewicht verlieren, sondern auch das Gewicht des Steins von anfänglichen 15kg auf nunmehr 40kg sowie die Strecke von 1,5 auf 3km steigern können!

645_natuerliche_eiswuerfel_aus_stein_9_stueck_grau_kuechen_gadget_kochen_geschenk_idee_online_shop_753120000-57008


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
9
Jun
Ein inniges Date mit der Waschmaschine!
posted by KalmarCowboy

Eine chinesische Feuerwehreinheit aus der Provinz Fujian staunte nicht schlecht, als sie am Einsatzort eintraf: dort fanden sie einen Mann vor, der mit dem Kopf in einer Waschmaschine steckte! Der Mann suchte jedoch nicht nach einer neuen Art seine Haare zu waschen, sondern wollte das Gerät ursprünglich reparieren …
Die Feuerwehr flexte zunächst die Trommel der Waschmaschine auf, damit der unglückliche Heimwerker genug Luft bekam. Danach wurde der Chinese mit methodischer Feinarbeit von dem Haushaltsgerät befreit. Eines ist sicher: das nächste Mal wird er gleich einen Handwerker rufen!

3483


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
 
4
Jun
Hochzeitsnacht mit der Partei
posted by Captain Stahlbart

Die Hochzeitsnacht soll etwas ganz Besonderes sein und was viele frisch verheiratete Paar in dieser Nacht so treiben, können sich die Meisten wohl denken.
Nicht so bei Li Yunpeng und Chen Xuanchi aus China! Zwar kann man schwerlich abstreiten, dass ihre gemeinsame Nacht etwas Besonderes war, aber welchen Genüssen sich die beiden in der umsagten Nacht hingegeben haben, darauf würde wohl kaum jemand kommen!

Das frisch gebackene Ehepaar (übrigens beide angestellt bei der staatlichen Eisenbahn) nutzte die gemeinsame Zeit, um zusammen das Parteiprogramm der Kommunistischen Partei abzuschreiben!

Die Idee kam den beiden aber nicht einfach so zwischendurch aus Langeweile im Bett, sondern hat seinen Ursprung in einer Kampagne der Kommunistischen Partei, die Bürger dazu auffordert, in einem Zeitraum von 100 Tagen das Parteiprogramm zu kopieren, um die Partei stärker ins Bewusstsein zu rücken und sie besser zu verstehen.

Ob so etwas wohl auch in Deutschland funktionieren könnte oder ob sich junge Paare in der Hochzeitsnacht eher „klassischen Beschäftigungen“ widmen würden?

21052_hochzeit_servietten_just_married_silber_party_deko_dekoration_feier_zubehoer_online_shop_kaufen_837240000-65414


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
30
Mai
Die erdballvernichtende Rache des Abgeschleppten
posted by Captain Stahlbart

Da ein junger Chinese insgesamt 27 mal gegen die Verkehrsordnung verstoßen hatte, wurde er kürzlich in Huzhou von der Polizei angehalten.

Die Polizisten sollten den Wagen des Verkehrssünders einziehen und abschleppen lassen, doch der Delinquent zeigte sich mit dem Vorgehen nicht allzu einverstanden.
Prompt entblößte er den Beamten, dass er Mitglied der königlichen Familie eines fernen Alien-Stamms sei und sich im Falle des Abschleppens mit der Zerstörung des ganzen Planeten rächen würde.

Die Polizisten zeigten sich allerdings furchtlos und ließen das Auto der Androhung zum Trotz abschleppen. Nun hilft wohl nur noch eifriges Beten und das Hoffen darauf, dass uns die Außerirdischen noch einmal gnädig sein mögen…

55004_alien_kostuem_ausserirdischer_gruen_karneval_fasching_online_shop_guenstig_kaufen_675990000-49324


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
10
Mai
Der Turtle-Dealer
posted by Captain Stahlbart

Die Finanzierung des Studiums stellt für viele Menschen leider eine große Hürde dar.
Um Miete, Nahrung und Studiengebühren finanzieren zu können, müssen die weniger gut betuchten Studenten oft Teller waschen, Babysitten oder anderen Beschäftigungen nachgehen.

Doch nicht immer reicht das und manchmal hat der ein oder andere angehende Akademiker eine besonders außergewöhnliche Idee, um an Geld zu kommen.

Der Student Kai Xu versuchte sich zum Beispiel am Schildkrötenschmuggel. Von diesen kaufte er insgesamt tausende in den USA und schmuggelte sie teilweise alleine, teilweise mithilfe von anderen Leuten nach China.

Dabei bediente er sich durchaus ungewöhnlicher Methoden: Einmal klebte er sich beispielsweise insgesamt 51 Schildkröten an die Beine und zog einfach eine Hose darüber.

Doch nicht immer ging sein Vorhaben auch auf und so wurde er im Jahr 2014 schließlich geschnappt und nun zu einer Haftstrafe von insgesamt 5 Jahren verurteilt.

t1896_t_shirt_schuldkroete_rotbraun_shirts_funshirt_sprueche_witzig_lustig_online_shop_kaufen_869120000-68608


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
8
Apr
Seife statt Energie
posted by Captain Stahlbart

Zu einem ganz besonders kuriosen Zwischenfall kam es vor kurzem bei einem Laufevent in China.

Wer schon einmal an einem Marathon oder einem Halbmarathon teilgenommen hat, wird sicher die kleinen Beutel mit Prospekten und Werbegeschenken kennen, welche die Läufer oftmals für Ihre Teilnahme enthalten.

Nicht selten befinden sich auch Energieriegel in diesen Geschenkbeuteln. Allerdings auch nicht immer wie etwa 12.000 Chinesen feststellen mussten, nachdem sie sich den Magen verdorben hatten.

Da die Verpackungsaufschrift auf Englisch und somit für viele Teilnehmer nicht lesbar war, verwechselten die Laufteilnehmer die dort eingepackte riegelförmige Seife mit Energieriegeln und verspeisten diese offenbar mit einigem Genuß.

Doch statt unterstützender Energie gab es dann eben Bauchschmerzen und Übelkeit.

papier-seife-erdbeer-sommerartikel-funartikel-trendartikel-geschenkartikel


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Pannen und Missgeschicke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,