Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
5
Jan
Lustige Ortsnamen: Diebe stehlen das Schild von ‚Drogen‘!
posted by KalmarCowboy

Zugegeben, ‚Drogen‘ ist schon ein ziemlich skurriler Name für Dorf! Wen wundert es da, wenn das Ortschild des beschaulichen Nestes in Thüringen in regelmäßigen Abständen entwendet wird? Auch in der Nacht von Silvester zu Neujahr wurde das Schild von dreisten Dieben abmontiert, die wahrscheinlich ein paar Gläser Sekt (oder andere Drogen … ) zu viel intus hatten. Die Täter machten sich mit ihrer blechernen Beute unerkannt aus dem Staub und ‚Drogen‘ muss seitdem ohne Ortsschild auskommen.

Der Schaden beläuft sich insgesamt auf etwa 500 Euro. Aber vielleicht haben die Einwohner von ‚Drogen‘ Glück im Unglück – nach der letzten Entwendung des Ortsschildes tauchte es nach geraumer Zeit in einer Disco in Hamburg auf, wo es sichergestellt werden konnte.

Ob die Bewohner der Orte Blasendorf, Wichsenstein, Scheide, Leichendorf, Deppenhausen und Krätze ähnliche Probleme haben, wissen wir nicht. Genauso wenig können wir sagen, ob der Delinquent auf dem Foto hinter dem Diebstahl steckt …

straefling-kostuem-verbrecher-orange-faschingskostuem-kostuem-kostueme-faschingskostueme-karnevalskostuem-karnevalskostueme-herren-maenner-


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
25
Jun
Der Pizza-Rausch
posted by KalmarCowboy

Der Betreiber einer Pizzeria in Tel Aviv fand ein ganz besonderes Gewürz, um seine Pizzen zu veredeln: geriebene, synthetische Cannabis-Flocken! Im Endeffekt die Traumpizza für jeden Kiffer – blöd ist nur, wenn man so eine Pizza als Nicht-Kiffer vorgesetzt bekommt!

Der Restaurantbesitzer trieb den ganzen Spaß wohl etwas zu weit, als er eine solche Marihuana-Pizza zwei Polizisten servierte! Denn dummerweise wurden die beiden Ordnungshüter nach Verzehr der Pizza ins Krankenhaus eingeliefert. Die armen Kerle litten unter Symptomen wie Erbrechen, Schwindelgefühl und Halluzinationen. Wie man wissen sollte, entfaltet Marihuana eine viel stärkere Wirkung, wenn man es isst, anstatt es zu rauchen.

Der Pizza-Bäcker sah die ganze Angelegenheit beim Verhör überraschend locker (warum bloß …): Er wusste sogar, dass er seine Spezial-Pizza zwei Polizisten auftischte und hielt es für einen gelungenen Scherz, da die Beamten ihm ‚cool‘ vorkamen! Außerdem hatte ihm einer der Polizisten gesagt, dass er alles auf die Pizza tun könne, was er wolle – im Nachhinein eine unkluge Wortwahl.

Fazit der ganzen Misere: Dem Restaurant droht die Schließung und dem Betreiber eine saftige Strafe. Leider wissen wir nicht, ob er immer noch so sehr von seinem Scherz überzeugt ist …

29129_hippie_joint_mega_kiffer_tuete_189210000-12272


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
22
Jun
Eine schmutzige Wäsche
posted by Captain Stahlbart

Ob er sich von seinen Sünden reinwaschen wollte oder einfach nur vergesslich war, ist nicht bekannt,
aber ein junger Frankfurter hat vor kurzer Zeit eine Tüte mit etwa 50g Marihuana in seiner Waschmaschine liegen lassen.
„Das kann jedem Pflanzenfreund mal passieren“ mag man wohl denken. Ungünstig ist das Ganze nur, wenn man seine Waschmaschine anschließend gegen eine neue austauscht und die alte vom Serviceteam eines Elektronikmarktes mitnehmen lässt.
Als der Mann schließlich zu dem Elektronikhändler, der sich schon bald über den seltsamen Geruch der Waschmaschine wunderte, aufbrach, um seine „vergessene Wäsche“ abzuholen, wartete bereits ein Empfangskomitee der dortigen Ordnungshüter auf ihn.
Vielleicht wird der junge Botaniker künftig stärker darauf achten, bei welchen „Stoffen“ so eine Wäsche schnell mal zu heiß werden kann.

iron_fist_best_buds_t_shirt_hanf_schwarz_alternative_indipendent_fashion_clothing_gothic_metal_punk_hipster_online_shop_-51741


abgelegt unter: Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
27
Nov
USA: Häftling schwängerte 4 Wärterinnen
posted by Alexander Revinskiy

Als ich diese Nachricht gelesen habe war mir nicht ganz klar, ob ich nun beeindruckt oder zu tiefst verwirrt sein soll. Ich schwanke immer noch irgendwo zwischen beidem. Aber nun gut, erstmal die News: In Baltimore saß bzw. sitzt ein Mann wegen Drogenhandels im Knast. Da er seinem großen Hobby aber nicht abschwören konnte und wollte hielt er den Betrieb vom Gefängnis aus stets am laufen. Und da er darin wohl ziemlich gut war kam er damit auf ein monatliches Gehalt von circa 16.000 US-Dollar.

Soweit so gut schon irritierend genug. Was macht man jedoch mit so viel Kohle, wenn man im Knast sitzt? Genau. Man besticht was die Lunte her gibt. Er bestach also 13 Aufseherinnen, sieben Insassen und fünf weitere Helfer. Da das aber natürlich nicht genug ist gab es hierfür auch körperlichen „Ausgleich“, wieso der gute Mann, der bis dato eine recht große Machtstellung im Knast inne hatte, vier Wärterinnen schwängerte.

Sagen wir’s mal so… wenn das ein Film wäre würde ich sagen, dass das ein bisschen arg übertrieben daher kommt.


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
21
Sep
Täuschungsversuch mit Umschnalldildo
posted by Alexander Revinskiy

Ein 24-jähriger Mann gelangte in eine Verkehrskontrolle der Polizei und bewies ausgesprochenen Einfallsreichtum. Beim Drogentest versuchte er, die Beamten mit künstlichem Urin aus einer Penisattrappe zu hintergehen, doch der Schwindel flog auf.

Die Kontrolleure bemerkten, dass er bei der Urinabgabe ungewöhnlich lange brauchte und stellten beim Abtasten fest, dass der Südpfälzer einen Umschnalldildo trug, der mit synthetischem Urin gefüllt war. Offensichtlich hatte er sich bereits vor seinem Rauschmittelkonsum einen Plan bereitgelegt, wie er die Staatsgewalt täuschen wollte – leider vergebens.
Ein zweiter Urintest auf der Polizeiwache fiel dementsprechend positiv aus und die Beamten durchsuchten daraufhin die Wohnung des Mannes. Dort fanden sie neben zehn Gramm Marihuana und zwei Gramm Haschisch auch 20 Packungen Kunsturin.

Bis zur nächsten Autofahrt unter Betäubungsmitteln wird sich der Drogenlenker wohl noch sehr lange gedulden, und vor allem einen besseren Plan ausdenken müssen.

117873_halloween-karneval-kostuem_big


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
8
Aug
Dicker Dealer schmuggelt Drogen in der Speckfalte
posted by KalmarCowboy

hippie-joint-riesenjoint-tuete-woodstock-joint-attrappe-189210000

Drogenschmuggler sind recht kreative Leute, muss man wohl oder übel zugeben! Die Methode ein Kondom voll mit Drogen herunterzuschlucken ist ja allgemein bekannt, aber einem 204 Kilo Mann aus dem Bundesstaat Florida war das wohl zu ekelig. Statt die Drogen zu schlucken, versteckte er sie einfach zwischen den Speckfalten seines Bauches! Kokain und Marihuana im Speckmantel, könnte man sagen ;-)

Trotz seines Einfallsreichtums hat unser kugelrunder Schmuggler leider etwas Wichtiges vergessen: sich auf dem Beifahrersitz anzuschnallen! Deshalb geriet er zusammen mit seinem Partner in eine Polizeikontrolle. Das machte den Dealer mit dem Doppelkinn leider ziemlich nervös und die misstrauischen Cops holten einen Drogenspürhund. Da Hunde bekanntlich auf Speck stehen, bellte der vierbeinige Gesetzeshüter gleich doppelt so laut, als er am Bauch des Mannes schnupperte!

Und so fand der Schmuggeltrip ein schnelles Ende … Neben 23 Gramm Marihuana und einer unbekannten Menge Kokain fanden die Cops auch 7000 Dollar und eine Pistole. Wo genau die Waffe versteckt war, ist nicht bekannt. Aber will man das wirklich wissen … ?


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,
 
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >