Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
30
Okt
Medizinisches Achterbahnfahren
posted by Captain Stahlbart

Nierensteine sind eine nervige Angelegenheit und können zu Übelkeit und starken Schmerzen führen. Wachsen Nierensteine zu stark, dann müssen sie sogar operativ entfernt werden. Eine besonders kuriose Alternative, die zumindest bei kleineren Nierensteinen helfen kann, hat man vor einiger Zeit in den USA entdeckt.

Nierensteinpatienten berichteten ihren Ärzten nämlich immer mal wieder, dass Sie Nierensteine nach dem Fahren mit einer Achterbahn ausscheiden konnten. Ein Forscherteam untersuchte dies nun näher, indem es eine Niere nachbaute, diese mit Urin und kleinen Steinen befüllte und in einem Rucksack in einen Achterbahnwaggon stellte. Dabei fanden die Forscher heraus, dass der Eindruck der Patienten richtig war und das Befahren von Achterbahnen durchaus etwas Schwung in die Steine bringen und beim Abgang dieser helfen kann.

Dabei spielt aber nicht nur die Art der Achterbahn, sondern auch die Sitzposition eine wichtige Rolle. So zeigten die hinteren Sitzplätze etwa eine Effektivität, die mehr als dreimal so hoch war wie die der vorderen Sitzplätze.

Wer also mal eine besonders rasante Therapie wagen möchte, der findet in Achterbahnfahrten vielleicht eine hilfreiche Alternative!

74534_lebendige_achterbahn_kostuem_grau_blau_752850000-56981


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , ,