Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
27
Sep
Peinlich: Londoner Ex-Vize-Bürgermeister zeigt versehentlich Penis-Fotos auf Facebook
posted by Fiese Luise

Nacktbilder von sich selbst im Internet – das ist wohl für jeden das absolute Horror-Szenario, der nicht in der Erotik- oder Pornobranche arbeitet.

Umso schlimmer, wenn man auch noch selbst dafür verantwortlich ist!

So ist dem konservativen britischen Politiker Richard Barnes, dem früheren Vize-Bürgermeisters von London, diese extrem peinliche Panne unterlaufen:

der Politiker machte Fotos von seinem Penis und war sich offenbar nicht bewusst, dass er bei seiner Facebook-App den automatischen Foto-Upload eingestellt hat.
Prompt wurden die Penis-Fotos auf seinem öffentlichen Facebook-Profil angezeigt.

Natürlich hat Barnes die Nacktbilder schnellstmöglich wieder gelöscht – doch da war es schon zu spät. Screenshots der Penis-Posts machen seitdem im Internet die Runde und auch diverse Websiten berichten über den peinlichen Vorfall.

Laut dem 65-jährigen Politiker war alles ein furchtbares Versehen und er distanziert sich ausdrücklich davon, absichtlich die Fotos eingestellt zu haben.

Das wollen wir ihm in diesem Fall ohne Zweifel glauben… ;)

Merke: man sollte die Einstellungen seiner Apps immer im Blick haben – das Internet vergisst und verzeiht nichts ;)

Zu einem Foto der peinlichen Nacktbilder geht´s hier lang.

richard-barnes-vize-bürgermeister-london-penis-fotos-bilder-facebook-aus-versehen-nacktbilder-internet


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,