Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
30
Apr
Das „falschrumme“ Fahrrad
posted by Alexander Revinskiy

Vor uns steht ein langes Wochenende und dann dachte ich einfach mal so bei mir, „tu doch mal was für deine Bildung„. Und genau das habe ich getan. Ich habe mir ein 8-minütiges Video von einem Typen angeschaut, der ein Fahrrad gebaut hat, dass nach links lenkt, wenn man eigentlich nach rechts lenkt und anders herum. Wieso? Science! Wissenschaft.. Alles für die Wissenschaft. Und zwar wollte er beweisen, dass ein erwachsener Mensch nur schwer Dinge lernen kann, die entgegen seiner Überzeugung und alt eintrainiertem Wissen agieren.

Später im Video challegent er seinen kleinen Sohn mit demselben Experiment. Das Ergebnis ist simpel aber trotzdem ziemlich beeindruckend. Viel Spaß damit!


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,
 
13
Aug
Schräg: Zahnersatz aus Urin und Mäusen gezüchtet
posted by Fiese Luise

Aus der Forschung resultieren ja so manch merkürdige Ergebnisse – aber das hier toppt schon einiges:

Wissenschaftler der Chinese Academy of Sciences haben neuerdings aus menschlichem Urin und Mäusen Zähne gezüchtet! Klingt eklig, ist aber so ;)

Die Forscher extrahierten dazu Stammzellen aus menschlichem Urin und kombinierten diese mit Stammzellen von Mäusen.

Die bei diesem skurrilen Experiment entstandenen Strukturen, waren in Bezug auf Zahnmark, Zahnbein und Zahnschmelz identisch mit menschlichen Zähnen. Einziges Problem ist momentan noch die Härte der Laborzähne, die noch nicht ganz so hoch ist, wie bei echten.

Also auf so ein Urinmaus-Gebiss kann ich, glaube ich, doch verzichten ;)

zähne-aus-urin-und-mäusen-gezüchtet-forschung-labor-dritte-künstliche-kurios


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
19
Jul
Kurioses Ergebnis einer Computersimulation: Affen sind bessere Börsenmakler als Finanzgenies
posted by Fiese Luise

Dass Börsenmakler oft mehr Glück als Verstand haben und auch des Öfteren horrende Summen verzocken, dürfte allseits bekannt sein.
Doch ein so überraschendes Ergebnis hatte man für das Computerexperiment der Cass Business School in London auch nicht erwartet: hier zeigte sich deutlich, dass Affen durch die Bank höhere Gewinne als Investement-Profis erzielten.

Das lief folgendermaßen ab: ein Computer wurde derart programmiert, dass er ein Affengehirn simuliert. Das „Primatenhirn„, das insgesamt 1.000 Aktien im Wert von einer Million Euro auswählen durfte, schlug die Ergebnisse der tatsächlichen Finanz-Genies!

Der Vorteil des künstlichen Primaten dürfte darin begründet liegen, dass er sich im Gegensatz zu den menschlichen Konkurrenten nicht von Vorlieben und Gefühlen leiten lässt.

Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von der Sache halten soll – eine kurioses Studie mit überraschendem Ergebnisist es aber allemal!

kuriose-studie-affe-schlägt-börsenmakler-investmentbanker-experiment-affen-kuriose


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,