Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
23
Dez
Trauerfeier für tote Kakerlake!
posted by KalmarCowboy

Im November verstarb eine Kakerlake im Treppenhaus der Texas A&M University. Der Kadaver lag zwei Wochen an Ort und Stelle, blieb jedoch nicht unbemerkt: Jemand bastelte in tiefer Trauer einen Schrein sowie einen Grabstein für das tote Krabbeltier – die Kakerlake wurde sogar postum auf den Namen Rosie getauft!

Anfang Dezember veröffentlichte ein Professor ein Bild des Schreins auf Facebook, was einen regelrechten Trauerkult um die Kakerlake Rosie auslöste! Zahlreiche Studenten legten Blumen und Zettel mit Beileidsbekundungen an der Gedenkstätte im Treppenhaus nieder.

Schlussendlich landete Rosies Körper in einem kleinen Sarg und wurde zwei Wochen später auf einem kleinen Scheiterhaufen eingeäschert. Etwa ein Dutzend Studenten nahmen unter Tränen Abschied von der Schabe.

36571_kakerlake_kuechenschaben_kostuem_klassisch_braun_ungeziefer_428570000-24531


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
17
Dez
Racheshop-Gewinnspiel: Maske ausmalen, 10% sparen und 250 € gewinnen!
posted by KalmarCowboy

Jetzt 10% sparen und 250 € gewinnen!
Malen Sie unsere gratis Masken aus und gewinnen Sie 250 €!
Wir schenken Ihnen eine individualisierbare Maske – und die Chance auf 250 Euro! Für die fünfte Jahreszeit 2016 haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: In unseren Paketen finden Sie eine Papier-Maske beigelegt, die Sie ganz einfach selbst gestalten können (und sollte sich im Trubel des Karnevals einmal eine davon geschummelt haben, können Sie diese unten ganz einfach downloaden, indem Sie auf das Bild klicken und die größere Ansicht aufrufen). Werden Sie kreativ – es macht sich bezahlt!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU oder der Schweiz haben.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der auf der Gutschein-Code MASKME16 eingelöst, ein Bild der ausgemalten Maske samt Namen und Adresse des Teilnehmers per E-Mail an hoffmann@kultfaktor-gmbh.de gesendet worden sein.
Alternativ ist die Teilnahme über Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest möglich, obwohl dieses Gewinnspiel in keiner Verbindung zu genannten sozialen Netzwerken steht und in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest sondern Racheshop. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich.
Gewinnen kann jeder, der einer der genannten Seiten folgt, den Beitrag geliked und eine PN unter dem Stichwort „MASKME16” mit Namen und Adresse via PN im sozialen Netzwerk gesendet hat.
Das Gewinnspiel beginnt am 04.01.2016 und endet am 14.02.2016 um 15.00 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip am 14.02.2016 gezogen und innerhalb von fünf Werktagen per PN oder per Email benachrichtigt.

maske1

maske2


abgelegt unter: Racheshop Gewinnspiele
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
4
Dez
Racheshop-Gewinnspiel: Maske ausmalen, 10% sparen und 250 € gewinnen!
posted by KalmarCowboy

Jetzt 10% sparen und 250 € gewinnen!
Malen Sie unsere gratis Masken aus und gewinnen Sie 250 €!
Wir schenken Ihnen eine individualisierbare Maske – und die Chance auf 250 Euro! Für die fünfte Jahreszeit 2016 haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: In unseren Paketen finden Sie eine Papier-Maske beigelegt, die Sie ganz einfach selbst gestalten können (und sollte sich im Trubel des Karnevals einmal eine davon geschummelt haben, können Sie diese unten ganz einfach downloaden, indem Sie auf das Bild klicken und die größere Ansicht aufrufen). Werden Sie kreativ – es macht sich bezahlt!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU oder der Schweiz haben.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der auf der Gutschein-Code MASKME16 eingelöst, ein Bild der ausgemalten Maske samt Namen und Adresse des Teilnehmers per E-Mail an hoffmann@kultfaktor-gmbh.de gesendet worden sein.
Alternativ ist die Teilnahme über Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest möglich, obwohl dieses Gewinnspiel in keiner Verbindung zu genannten sozialen Netzwerken steht und in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest sondern Racheshop. Die bereitgestellten Informationen werden ausschließlich für die Ermittlung und Kontaktierung des Gewinners verwendet.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; Barauszahlung ist nicht möglich.
Gewinnen kann jeder, der einer der genannten Seiten folgt, den Beitrag geliked und eine PN unter dem Stichwort „MASKME16” mit Namen und Adresse via PN im sozialen Netzwerk gesendet hat.
Das Gewinnspiel beginnt am 04.01.2016 und endet am 14.02.2016 um 15.00 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip am 14.02.2016 gezogen und innerhalb von fünf Werktagen per PN oder per Email benachrichtigt.

maske1

maske2


abgelegt unter: Racheshop Gewinnspiele
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
25
Nov
Ärger mit Facebook – Fuck that Bitch!
posted by KalmarCowboy

Namen sind Schall und Rauch? Nicht unbedingt, wie ein 23-jähriger Australier seit geraumer Zeit am eigenen Leib erfahren musste! Der junge Mann hatte wiederholt Probleme mit Facebook und anderen sozialen Netzwerken, die ihm regelmäßig den Account sperrten, da sie seinen Namen für einen Fake hielten. Kein Wunder, da der geplagte Internetbenutzer Phuc dat Bich heißt, was doch gewisse Ähnlichkeiten mit dem englischen Ausspruch „Fuck that Bitch“ hat … Allerdings ist die ähnliche Schreibweise einfach nur Zufall, da der junge Australier vietnamesischen Hintergrund hat und der Name eher wie Phoo da Bic ausgesprochen wird.

Der 23-Jährige veröffentlichte sogar ein Foto seines Ausweises auf Facebook, um die Betreiber der Internetplattform davon zu überzeugen, dass sein Name echt ist. Phuc dat Bich witterte sogar Rassismus und glaubte, die Administratoren würden seinen Account wegen seiner asiatischen Herkunft sperren. Die Veröffentlichung seines Ausweises fand jedoch großen Anklang – der Beitrag wurde über 80.000 Mal geteilt und bekam etwa 150.000 Likes! Seitdem wurde Phuc dat Bichs Facebook-Account nicht nochmal gesperrt, man kann also von einem vollen Erfolg sprechen!

Gefaellt_mir-gefaellt-mir-nicht-daumen-thumb-quittung-quittungsblock-geschenk-buerogeschenk-geschenkidee-geschenk-fuer-mann-frau-online-guenstig-kaufen-1


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
3
Jul
Internet-Tipp: Socialfail
posted by KalmarCowboy

Auf der Homepage Socialfail werden lustige – und vor allem auch peinliche – Meldungen aus allen möglichen sozialen Netzwerken gesammelt. Schaut euch mal mal um, da gibt es wirklich einiges zum Lachen!

Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem Link: http://www.socialfail.de

39735_nix_zu_lachen_smiley_geschenke_set_4_teilig_geschenkset_lustige_geschenke_gag_geschenk_geschenkideen_geburtstag_77-59133


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,
 
10
Aug
Selfie mit Wumms
posted by KalmarCowboy

Ein Tierarzt aus dem schönen Mexiko hat das Selfie-Schießen wohl etwas zu wörtlich genommen: Er wollte ein Selfie von sich machen, bei dem er sich eine Waffe an den Kopf hält. Doch während er nach der perfekten Pose suchte, löste sich ein Schuss, der natürlich voll ins Schwarze traf!

Als der Notarzt eintraf, war der Mann noch lebendig, er verstarb jedoch auf dem Weg ins Krankenhaus. Mittlerweile ist auch seine Facebook-Seite gelöscht – vielleicht weil er mit letzter Kraft sein neues Portraitbild hochgeladen hat? Wer weiß. Jedenfalls kann man dem unglücklichen Tierarzt auf einer Gedenkseite die letzte Ehre erweisen. Wobei sich auch der ein oder andere spöttische Kommentar unter den Beileidsbekundungen findet. Ist mir ein Rätsel, weshalb …


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >