Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
13
Sep
Scheidung hinter Gittern
posted by KalmarCowboy

Der 70-jährige Rentner Lawrence Ripple aus den USA wählte einen ungewöhnlichen Weg, um sich endlich von seiner verhassten Frau zu trennen: Er überfiel eine Bank und ließ sich freiwillig verhaften! Ein heftiger Streit mit seiner Gattin hatte ihn zu der Entscheidung getrieben.
Der ältere Mann war in die Bank gegangen und hatte am Schalter einen Zettel vorgezeigt, auf dem er Geld einforderte und mit Waffeneinsatz drohte. Man überreichte Ripple 3000 Euro. Dieser floh jedoch nicht, sondern machte es sich in der Bankfiliale gemütlich und wartete, bis die Polizei eintraf. Die Beamten staunten nicht schlecht, als ihnen der der Bankräuber seine Geschichte erzählte. Auf jeden Fall ging sein Wunsch in der Erfüllung und er wurde verhaftet. Um Scheidung muss er sich vorläufig keine Gedanken mehr machen …

fieser_opa_kostuem_braun_grau_karnevalskostuem_faschingskostuem_kostueme_online_kaufen_kostueme_online_shop-54921


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
14
Okt
Kurios: McDonald`s Kundin bekommt keine Nuggets und rastet aus!
posted by Alexander Revinskiy

Na da muss aber jemand mächtig hungrig gewesen sein! Im US-Staat Ohio rastete kürzlich eine Frau total aus, weil eine Mitarbeiterin der Fastfood-Kette McDonald`s ihr keine Chicken McNuggets zum Frühstück gab.

Am Drive-In-Schalter bestellte die Kundin ihre heißersehnten Nuggets, brach jedoch wenige Sekunden später in rasanter Wut aus, als ihr eine Mitarbeiterin erklärte, dass sie ihre Bestellung nicht erfüllen könne. Die wütende Kundin wollte das wohl nicht auf sich sitzen lassen und schlug daraufhin mit ihren Fäusten wild auf die unschuldige Mitarbeiterin ein, die währenddessen um Hilfe schrie. Dann verschwand die verrückte McDonald`s Kundin, kehrte jedoch kurze Zeit später, bewaffnet mit einer Flasche zurück und zertrümmerte mit dieser das Fensterglas am Schalter. Per Videoüberwachung konnte noch festgehalten werden, wie sie schließlich endgültig floh.

Vielleicht hatte die Dame ja einen besonderen Heißhunger auf die leckeren Nuggets, aber muss man denn deswegen gleich gewalttätig werden? Vom Gericht wurde die Ausrasterin schließlich zu 60 Tagen Haft und Schadensersatzzahlung verurteilt.

blog-11-08-010-box-t-shirt


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
15
Sep
Kurioser Fund: Polizisten entdecken marinierte Katze im Kofferraum
posted by Alexander Revinskiy

Ja, da müssen die Polizisten in der amerikanischen Stadt Buffalo sicherlich blöd aus der Wäsche geguckt haben, als sie in den Kofferraum eines 51-Jährigen Mannes schauten, den sie zuvor wegen Missachtung eines Stoppschildes angehalten hatten.

Die meisten von Ihnen werden jetzt sicherlich auf eine Leiche tippen, eine Szene wie man sie eben aus einem guten Horrorfilm kennt. Doch die Beamten fanden alles andere als das, sie entdeckten eine marinierte Katze. Schön in Öl getränkt, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt lag dort die lebendige Mieze, die wahrscheinlich gar nicht wusste was um sie herum geschah.

Ob der Besitzer sein Kätzchen verspeisen wollte ist unklar, er behauptete jedenfalls, dass er seinen Kater lediglich für sein schlechtes Benehmen bestrafen wollte. Tja, dumm gelaufen, denn der Mann wurde wegen Tierquälerei angeklagt.

blog-11-08-010-katze


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,