Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
20
Apr
Kuriose News zum Welt-Cannabis-Tag
posted by Fiese Luise

Heute ist Welt-Cannabis-Tag!

Um diesen famosen Feiertag von blickdichten Rauchschwaden abgesehen entsprechend zu würdigen, hier ein besonders kurioser Fall zum Thema, der sich kürzlich ereignete:

In Luxemburg fällt der Polizei ein leicht bekleideter Fußgänger auf, dem sie hilfsbereiterweise anbieten, ihn im Polizeiauto an sein Ziel zu bringen. Da der Mann den Bus verpasst hatte, nimmt dieser freudig an.

Kaum ins Auto gestiegen, steigt wiederum den Polizisten ein nur zu eindeutiger Geruch in die Nase… Die darauf folgende Untersuchung offenbart 1,8 Kilogramm Marihuana, die der Fußgänger ohne zu zögern mit ins Polizeiauto genommen hatte!

Als wäre dies nicht dumm genug, zeigt der Delinquent direkt noch seinen Dealer an, bei dem bei der prompt eintretenden Hausdurchsuchung weitere 300 Gramm Cannabis sichergestellt werden.

Es sich derart dämlich mit der Polizei und gleichzeitig seinem Dealer zu verk***en, muss man auch erstmal hinkriegen!


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Pannen und Missgeschicke,Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
1
Okt
Ein schlüpfriges Versteck
posted by Captain Stahlbart

Man würde ja eigentlich denken, dass jemand, der Drogen dabei hat, versucht, möglichst unauffällig zu bleiben.
Doch in Kempen verkehrte ein junger Autofahrer diesen Gedanken ins ziemliche Gegenteil!

Vielleicht hätte man sich einfach vorher denken können, dass eine auf dem Beifahrersitz sitzende und angeschnallte Gummipuppe schon einmal den ein oder anderen verwunderten Blick auf sich ziehen könnte. Wenn man dann von Polizeibeamten angehalten wird, sollte man diesen möglicherweise auch nicht direkt als erstes einen Joint anbieten, wenn man nicht möchte, dass der eigene Wagen durchsucht wird.

Zunächst entdeckte man in dem Wagen allerdings nichts Auffälliges. Bis man sich dann die Sexpuppe auf dem Beifahrersitz einmal genauer ansah. Ausgerechnet in der Intimzone der Puppe fanden die Polizeibeamten schließlich eine eine geringe Menge Marihuana, die natürlich direkt beschlagnahmt wurde.

Zwar durfte der Delinquent nach dieser Kontrolle mitsamt seiner Puppe weiterfahren, doch um eine Anzeige kam er nicht herum.

109002-aufblasbare-traumfrau-aufblaspuppe-maennergeschenk-bunt-190020000


abgelegt unter: Pannen und Missgeschicke,Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
8
Aug
Heißer als erwartet…
posted by Captain Stahlbart

Eine derart heiße Angelegenheit haben die Feuerwehrmänner aus Dortmund nun auch nicht erwartet, als sie vor einiger Zeit zu einer Wohnung gerufen wurden, aus der Rauch aufstieg…

Zwar kam die Wohnung, in welcher offensichtlich das Essen auf der Herdplatte vergessen worden war, noch relativ gut davon, was die Gefahr eines Wohnungsbrands anbelangt.
In einem der anderen Räume fanden die Feuerwehrmänner allerdings ein paar Dinge, an denen man sich selbst mit feuerfesten Handschuhen schnell die Finger verbrennen kann. Die Wohnung wurde nämlich als Plantage für Cannabis verwendet!

Als der Inhaber der Wohnung, der zum Zeitpunkt des Alarms gar nicht in der Wohnung war, schließlich zurückkam, wartete schon ein Begrüßungskomitee der Polizei auf den „Hobby-Pflanzenzüchter“. Zu einem botanischen Fachgespräch mit gut durchgebratenem Essen waren sie allerdings nicht vorbeigekommen…

karneval-hanfblatt-kostuem-118907-1


abgelegt unter: Pannen und Missgeschicke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
 
25
Jun
Der Pizza-Rausch
posted by KalmarCowboy

Der Betreiber einer Pizzeria in Tel Aviv fand ein ganz besonderes Gewürz, um seine Pizzen zu veredeln: geriebene, synthetische Cannabis-Flocken! Im Endeffekt die Traumpizza für jeden Kiffer – blöd ist nur, wenn man so eine Pizza als Nicht-Kiffer vorgesetzt bekommt!

Der Restaurantbesitzer trieb den ganzen Spaß wohl etwas zu weit, als er eine solche Marihuana-Pizza zwei Polizisten servierte! Denn dummerweise wurden die beiden Ordnungshüter nach Verzehr der Pizza ins Krankenhaus eingeliefert. Die armen Kerle litten unter Symptomen wie Erbrechen, Schwindelgefühl und Halluzinationen. Wie man wissen sollte, entfaltet Marihuana eine viel stärkere Wirkung, wenn man es isst, anstatt es zu rauchen.

Der Pizza-Bäcker sah die ganze Angelegenheit beim Verhör überraschend locker (warum bloß …): Er wusste sogar, dass er seine Spezial-Pizza zwei Polizisten auftischte und hielt es für einen gelungenen Scherz, da die Beamten ihm ‚cool‘ vorkamen! Außerdem hatte ihm einer der Polizisten gesagt, dass er alles auf die Pizza tun könne, was er wolle – im Nachhinein eine unkluge Wortwahl.

Fazit der ganzen Misere: Dem Restaurant droht die Schließung und dem Betreiber eine saftige Strafe. Leider wissen wir nicht, ob er immer noch so sehr von seinem Scherz überzeugt ist …

29129_hippie_joint_mega_kiffer_tuete_189210000-12272


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt,Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
22
Jun
Eine schmutzige Wäsche
posted by Captain Stahlbart

Ob er sich von seinen Sünden reinwaschen wollte oder einfach nur vergesslich war, ist nicht bekannt,
aber ein junger Frankfurter hat vor kurzer Zeit eine Tüte mit etwa 50g Marihuana in seiner Waschmaschine liegen lassen.
„Das kann jedem Pflanzenfreund mal passieren“ mag man wohl denken. Ungünstig ist das Ganze nur, wenn man seine Waschmaschine anschließend gegen eine neue austauscht und die alte vom Serviceteam eines Elektronikmarktes mitnehmen lässt.
Als der Mann schließlich zu dem Elektronikhändler, der sich schon bald über den seltsamen Geruch der Waschmaschine wunderte, aufbrach, um seine „vergessene Wäsche“ abzuholen, wartete bereits ein Empfangskomitee der dortigen Ordnungshüter auf ihn.
Vielleicht wird der junge Botaniker künftig stärker darauf achten, bei welchen „Stoffen“ so eine Wäsche schnell mal zu heiß werden kann.

iron_fist_best_buds_t_shirt_hanf_schwarz_alternative_indipendent_fashion_clothing_gothic_metal_punk_hipster_online_shop_-51741


abgelegt unter: Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , ,
 
21
Sep
Täuschungsversuch mit Umschnalldildo
posted by Alexander Revinskiy

Ein 24-jähriger Mann gelangte in eine Verkehrskontrolle der Polizei und bewies ausgesprochenen Einfallsreichtum. Beim Drogentest versuchte er, die Beamten mit künstlichem Urin aus einer Penisattrappe zu hintergehen, doch der Schwindel flog auf.

Die Kontrolleure bemerkten, dass er bei der Urinabgabe ungewöhnlich lange brauchte und stellten beim Abtasten fest, dass der Südpfälzer einen Umschnalldildo trug, der mit synthetischem Urin gefüllt war. Offensichtlich hatte er sich bereits vor seinem Rauschmittelkonsum einen Plan bereitgelegt, wie er die Staatsgewalt täuschen wollte – leider vergebens.
Ein zweiter Urintest auf der Polizeiwache fiel dementsprechend positiv aus und die Beamten durchsuchten daraufhin die Wohnung des Mannes. Dort fanden sie neben zehn Gramm Marihuana und zwei Gramm Haschisch auch 20 Packungen Kunsturin.

Bis zur nächsten Autofahrt unter Betäubungsmitteln wird sich der Drogenlenker wohl noch sehr lange gedulden, und vor allem einen besseren Plan ausdenken müssen.

117873_halloween-karneval-kostuem_big


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , ,
 
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >