Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
24
Mai
10 witzige Fun Facts – Teil 4
posted by Jane Doe

Hier haben wir weitere 10 Fun Facts, um euer Allgemeinwissen zu füttern.

1. Ein Baby-Tintenfisch ist bei der Geburt nur in etwa so groß wie ein Floh.

2. Ein Schaf, eine Ente und ein Hahn waren die ersten Passagiere in einem Heißluftballon.

3. In Uganda sind 50% der Bevölkerung unter 15 Jahre alt.

4. Hitlers Mutter zog eine Abtreibung in Erwägung, doch ihr Arzt überredete sie, das Kind zu behalten.

5. Arabische Frauen können die Scheidung einreichen, wenn ihre Männer ihnen keinen Kaffee einschenken.

6. Ein Marmeladenglas zu recyceln spart genügend Energie, um 3 Stunden Fernsehen zu schauen.

7. Wenn man eine kleine Menge Hundekot auf einen Insektenstich schmiert, verringert sich der Juckreiz und die Schwellung geht zurück.

8. Katzenfische sind die einzigen Tiere, die von Natur aus eine ungerade Anzahl an Schnurrhaaren besitzen.

9. Facebook, Skype und Twitter sind in China verboten.

10. 95% der Menschen schreiben Dinge, die sie niemals persönlich äußern würden.

Merken

Merken


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , , ,
 
16
Mai
10 witzige Fun Facts – Teil 3
posted by Jane Doe

Und hier kommen wieder 10 witzige Fun Facts für euch.

1. Herzinfarkte treten an Montagen häufiger auf.

2. Wenn man 6 Jahre und 9 Monate lang durchgehend furzen würde, dann hätte man genügend Gas produziert, um die Energie einer Atombombe zu erzeugen.

3. Im Jahre 2015 starben mehr Menschen an den Verletzungen, die durch das Erstellen von Selfies entstanden als durch Haiangriffe.

4. Die 6 Top-Lebensmittel, die Flatulenzen verursachen, sind Bohnen, Mais, Paprikaschoten, Blumenkohl, Kohl und Milch!

5. Es gibt eine Spinnenart, die im englischen „Hobo Spider“ (etwa Landstreicher-Spinne) heißt.

6. Das Brüllen eines Löwen kann man aus 8 Kilometern Entfernung hören.

7. Ein Toaster verbraucht fast die Hälfte an Energie wie ein großer Backofen.

8. Eine junge Spinne heißt im Englischen Spiderling.

9. Man kann nicht schnarchen und zur selben Zeit träumen.

10. Der folgende englische Satz liest sich vorwärts und rückwärts gleich: Do geese see God?

 

Merken


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , ,
 
12
Mai
10 lustige Fun Facts! Teil 2
posted by Jane Doe

Heute gibt es wieder 10 nutzlose Fakten für euch. Viel Spaß!

1. Wenn man den Schwanz eine Kängurus vom Boden abhebt, kann es nicht hüpfen.

2. Bananen sind krumm, da sie in Richtung der Sonne wachsen.

3. Ziegenböcke urinieren auf ihre eigenen Köpfe, um bei den Weibchen attraktiver zu wirken.

4. Der Erfinder des Frisbees wurde nach seinem Tod eingeäschert und seine Asche zu Frisbees verarbeitet.

5. Ein Mensch produziert während seines Lebens genug Speichel, um damit zwei Swimming Polls zu füllen.

6. Pinnochios Aussage „Meine Nase wächst gerade.“ ist ein Lügner-Paradoxon.

7. Eisbären können 86 Pinguine auf einmal essen. (Wenn beide Spezies am selben Ort leben würden.)

8. König Heinrich der VIII. schlief mit einer riesigen Axt neben seinem Bett.

9. Filmtrailer wurden ursprünglich nach dem Hauptfilm gezeigt, weshalb man sie als „Trailer“ (Anhänger) bezeichnete.

10. Ein Adler kann einen jungen Hirsch töten und mit ihm davonfliegen.

 

Merken

Merken


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , ,
 
13
Aug
10 weitere Beispiele unnützen Wissens!
posted by Jane Doe

Und wieder präsentieren wir Ihnen 10 unnütze Informationen, mit denen Sie auf der nächsten Cocktailparty prahlen können. ;-)

1. Das italienische Seerecht besagt: »Der Kapitän muss das Schiff als Letzter verlassen und dabei nach Möglichkeit die Karten und Logbücher retten sowie die Wertgegenstände, die ihm anvertraut wurden.

2. Die Technische Universität Hamburg-Harburg und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat einen Daniel-Düsentrieb-Wettbewerb ausgeschrieben, der jährlich einen Preis an Schulen verleiht.

3. Das stärkste Bier der Welt hat 65% Alkohol und kostet 50 Euro pro Flasche.

4. Der Airbag in Autos fällt in Deutschland unter das Sprengstoffgesetz.

5. Flüssiger Sauerstoff ist stark magnetisch.

6. Der britische Gutsverwalter Charles Boycott behandelte um 1880 seine Pächter in Irland so schlecht, dass bald niemand mehr mit ihm Geschäfte machen wollte. Im November 1880 wurde der Begriff „boycotting“ (boykottieren) für diese Art des Widerstands von der Zeitung London Times benutzt.

7. Die größte Katzenart sind Liger. Das sind sind Hybride, die aus der Kreuzung eines männlichen Löwen und eines weiblichen Tigers hervorgehen. Sie werden bis zu 3,5 Meter lang und über 350 Kilogramm schwer.

8. Eine Pizza mit dem Radius z und der Dicke a hat das Volumen Pi*z*z*a

9. Im Jahr 2000 waren vor allem klassische Mädchen Vornamen wie Sophie und Maria beliebt.

10. Der Hahn auf der Kellogg’s-Cornflakes-Verpackung heißt Cornelius.

Schauen Sie auch demnächst wieder bei uns vorbei für weitere witzige und unnütze Infos!

 

5351_streber_kostuem_nerd_beige_braun_nerdkostuem_karnevalkostueme_herrenkostueme_858330000-67537
Merken

Merken

Merken


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , , ,
 
9
Aug
10 Beispiele unnützen Wissens!
posted by Jane Doe

Wenn Sie mal wieder auf einer Party eingeladen sind, wo sie niemanden kennen, empfehlen sich diese unnützen Fakten, um das Eis zu brechen. Die anderen Gäste werden mit Sicherheit begeistert von ihrem unglaublichen Allgemeinwissen sein.

1. Auf Flügen mit den Airlines von Air France und British Airways ist die Mitnahme von Surströmming, einem stark riechenden, vergohrenen Hering, welcher in Schweden als Delikatesse gilt, wegen möglicher Explosionsgefahr untersagt.

2. Nach der Ausstrahlung einer Folge der Zeichentrickserie Pokémon im Dezember 1997 wurden mehr als 600 Kinder in Japan mit Verdacht auf epileptische Anfälle stationär im Krankenhaus behandelt.

3. Die Oberfläche der Erde beträgt 510 Mio. km².

4. Die bevölkerungsreichste Insel weltweit ist Java (Indonesien) mit 131,193 Mio. Einwohnern.

5. Das schnellste Auto der Welt ist der sogenannte Turbinator, der es am 18. Oktober 2001 mit Hilfe eines Gasturbinenantriebes auf eine wahnsinnige Geschwindigkeit von 737,794 km/h brachte.

6. Wer unter Hellenologophobie leidet, hat Angst vor der griechischen Sprache und griechischen Fachausdrücken.

7. Der Ausdruck „blau machen“ stammt höchstwahrscheinlich aus der Zeit, als man mit Indigo die Wäsche färbte. Während die frisch gefärbten Stoffe in der Sonne trockneten, hatten die Färber nichts zu tun.

8. Alle Schwäne in England gehören der Königin. Dieses Gesetz ist ein Relikt aus dem 12. Jahrhundert, als man die Vögel noch als Delikatesse schätzte.

9. Ein Fußballspieler der Bundesliga muss bei einer Dopingprobe nach einem Spiel mindestens 75 Milliliter Urin abgeben.

10. Am Abend ist man immer ein klein wenig kleiner als am Morgen, da die Zwischenwirbelscheiben über den Tag Flüssigkeit verlieren.

Weitere Beispiele nutzlosen Wissens folgen demnächst! Viel Spaß beim Angeben! ;-)

 

5351_streber_kostuem_nerd_beige_braun_nerdkostuem_karnevalkostueme_herrenkostueme_858330000-67537
Merken


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , , ,
 
14
Jun
Unnützes Wissen!
posted by Alexander Revinskiy

Nun gibt es 10 Fakten, die niemanden etwas nützen aber trotzdem interessant bis lustig sind!

1. Einer der vier Geschäftsführer des „Jahreszeiten Verlags“ heißt Joachim Herbst.

2. Wegen eines Druckfehlers wurden die Toten Hosen bei ihrem ersten Auftritt als die „Toten Hasen“ angekündigt.

3. Falco ist eigentlich ein Drilling gewesen. Die beiden Geschwister starben jedoch bei der Geburt.

4. Liechtenstein und Haiti hatten bis 1936 identische Nationalflaggen. Dies entdeckte man allerdings erst bei den olympischen Spielen in Berlin, als die Fahnen gehisst worden sind. Daraufhin fügte Liechtenstein seiner Flagge einen goldenen Fürstenhut hinzu.

5. Über 30 Millionen Chinesen leben derzeit in Höhlen.

6. Das Klonschaf Dolly wurde nach der vollbusigen Sängerin Dolly Parton benannt. Warum? Das Schaf stammte aus dem Gewebe eines Euters.

7. Die Startmelodie von Windows 95 wurde von Brian Eno komponiert. Natürlich auf einem Apple.

8. Manchen Menschen ist die Abneigung gegenüber Brokkoli, Meerrettich und Rüben angeboren.

9. McDonald’s betreibt eine eigene Universität, an der man unter anderem den Titel „Bachelor of Hamburgerology“ erwerben kann.

10. In Russland heißt Max Mustermann Iwan Iwanowitsch Iwanow.

Mehr unnützes Wissen gibt es demnächst!

Fakten


abgelegt unter: Nutzloses Wissen
Schlagwörter: , , , , , , , ,