Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
25
Jul
Ein ungewöhnlicher Temposünder
posted by Captain Stahlbart

Mit Blitzern werden so einige Raser motiviert, den Bleifuß zwecks Überleben von Mitmenschen und des eigenen Geldbeutels wieder etwas zu mäßigen.
Doch ob der Raser, der vor einiger Zeit in Zweibrücken in Rheinland-Pfalz erwischt wurde, aus seinem Fehlern lernen wird, darf wohl bezweifelt werden,
denn der Temposünder, der mit insgesamt 43 Stundenkilometern in der 30er-Zone erwischt wurde, ist gar kein Autofahrer! Es handelte sich nämlich um einen Papagei!

Der Verkehrsrebell flog insgesamt 13km/h schneller als erlaubt und sorgte so für ein kurioses Blitzerfoto, welches die Polizei nun vor die schwierige Aufgabe stellen dürfte, den flüchtigen Delinquenten aufzuspüren.

rs_hawaii_2391P-1


abgelegt unter: Skurrile Geschichten
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
2
Jul
Witz des Tages: Der gewitzte Raser
posted by Captain Stahlbart

Ein Mann hat es recht eilig und ist daher ziemlich schnell auf der Straße unterwegs. Da er weiß, dass in dem Gebiet, welches er durchquert, nie Blitzer stehen, gibt er ziemlich Gas und überschreitet alle Geschwindigkeitslimits. Plötzlich sieht er ein Polizeiauto mit Blaulicht hinter sich.

„Verdammt nochmal! Aber was soll´s? Den häng ich ab“, denkt sich der Mann und beschleunigt noch weiter.
Als der Polizeiwagen nach 20 Minuten aber immer noch hinter ihm her ist, gibt er schließlich auf und fährt an den Straßenrand.

„Jetzt hören Sie mal zu“, sagt der Polizist, „ich hatte heute wirklich keinen guten Tag und eigentlich weder Zeit noch Lust auf das hier. Wenn Sie mir eine gute Erklärung abliefern können, warum Sie so irrsinnig schnell unterwegs waren, können Sie von mir aus weiterfahren, damit ich nach Hause kann.“

Nach kurzem Überlegen antwortet der Raser: „Also es ist so: Vor ein paar Wochen ist ein Polizist mit meiner Frau durchgebrannt. Als ich Ihren Wagen im Rückspiegel gesehen hab, dachte ich, Sie wären er und wollten mir meine Frau zurückbringen!“

00860_polizei_t_shirt_schwarz_polizist_karneval_fasching_halloween_kostuem_kostueme_online_shop_guenstig_kaufen_81282000-62971


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
 
13
Aug
Mann gibt Führerschein ab und fährt mit Auto davon!
posted by KalmarCowboy

Ein 30-Jähriger Autofahrer aus Thüringen musste seinen Führerschein für einen Monat abgeben und meldete sich dazu ordnungsgemäß auf der Polizeiwache in Heiligenstadt. Nachdem er den Polizisten seine Papiere ausgehändigt hatte, klärten diese ihn auf, dass das Fahrverbot ab sofort gelte.

Allerdings schien die Belehrung den Autofahrer ziemlich kaltzulassen: Er stieg auf der Beifahrerseite in sein Auto, das sich umgehend in Bewegung setzte und vom Parkplatz der Polizeiwache herunterfuhr. Den Beamten fiel allerdings etwas auf, als sie das Auto des Mannes beobachteten – es saß nur eine Person in dem Fahrzeug!

Die Polizisten stiegen in einen Polizeiwagen und nahmen kurzerhand die Verfolgung auf. Es gelang ihnen, den widerspenstigen Verkehrssünder zu stellen. Zu seinem Fahrverbot gesellt sich jetzt noch eine hübsche Anzeige.

Mal ehrlich, wirklich intelligent war die Aktion nicht unbedingt … Vielleicht wäre der gute Mann einsichtiger gewesen, wenn ihm eine hübsche Polizistin die Sache mit dem Fahrverbot nochmal erklärt hätte und nicht ein 63-Jähriger Beamter, den man nur als Donut-Kalle kennt?

sexy_polizistin_damenkostuem_schwarz_kostuem_kostueme_karneval_fasching_halloween_shop_online_kaufen-52903


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
2
Nov
27 km/h zu schnell – Fahrer muss 95 000 Euro Bußgeld zahlen
posted by Fiese Luise

Unglaublich, aber wahr:

in Finnland soll ein Autofahrer sage und schreibe 95 000 Euro Bußgeld zahlen, weil er innerorts mit 77 km/h statt den erlaubten 50 km/h geblitzt wurde.

Auch wenn man dies auf den ersten Blick kaum glauben kann, ist diese Strafe rechtens: in Finnland wird das (immer sehr hohe) Bußgeld an der Höhe des Einkommens errechnet und der Fahrer ist ein wohlhabender Unternehmer.

Hierzulande wäre man in einem solchen Fall mit 100 Euro und drei Punkten in Flensburg dabei.

Da bleibt für den Mann zu hoffen, dass er so „wohlhabend“ ist, dass auch die knapp hunderttausend Euro irgendwie verschmerzbar sind…

blitzer-geblitzt-finnland-bußgeld-95000-euro-strafe-hunderttausend-raser-30km-zu-schnell


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
23
Dez
Dumm gelaufen: Autofahrer liefert sich Rennen mit Zivilstreife
posted by Fiese Luise

So kanns gehen:

Donnerstag dieser Woche wahr ein 23-jähriger Schweizer mit seinem Auto unterwegs.
Es fing damit an, dass er mit deutlich zu hohem Tempo einen anderen Wagen überholte. Dieser besaß dann jedoch tatsächlich die Frechheit, ebenfalls Gas zu geben und sich an ihn dranzuhängen. Daraufhin fuhr der 23-Jährige Schlangenlinien und bremste den verfolgendenen Wagen immer wieder aus.

Das Spiel ging so lange, bis auf einmal auf dem folgenden Auto ein Blaulicht erschien – er hatte sich dummerweise mit einer Zivilstreife der Polizei angelegt.

So durfte er dann seinen Führerschein an Ort und Stelle abgeben.

Auch gut, ein cholerischer Autofahrer weniger auf den Straßen ;)

23-jähriger-raser-liefert-sich-rennen-mit-polizei-in-zivil


abgelegt unter: Die kuriosesten News aus aller Welt
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,