Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
15
Mai
Langes Wochenende und keine Ideen?
posted by Alexander Revinskiy

Ihr habt, gewieft wie ihr seid, den Freitag freigenommen und seither ein viel zu langes Wochenende? Euch gehen die Ideen aus? Das kenne ich gut. Zu viel Freizeit aber unglücklicherweise viel zu unkreativ, um damit irgendetwas Sinnbringendes damit anzufangen.. Wenn es auch also auch so geht, dann nehmt euch die Herren aus dem untenstehenden Video als Vorbilder. Nix im Kopf, nix zu tun, aber eine Menge Spaß :-D In diesem Sinne, macht was draus und schönes Wochenende!


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
13
Mai
Eine Wikinger-Axt
posted by Alexander Revinskiy

Immer mal wieder staune ich darüber, wie funktionell die Menschen in grauer Vorzeit doch eingestellt waren. Und, nicht zu verachten, zu was unsere Urahnen doch schon so fähig waren. Was wir in diesem Video sehen ist eine Axt – genauer gesagt eine Wikinger-Axt, gehärtet aus kaltem Stahl, und scharf wie Lucie. Wenn man sich nun überlegt, wie man sich gefühlt haben muss, wenn man a.) mit dieser auf dem Schlachtfeld stand oder b.) einem wahnsinnigen Wikinger mit dieser Axt gegenüberstand. Variante A wäre hierbei sicherlich die wünschenswertere gewesen, wenn man darauf achtet, wie dieses Ding durch Knochen und Fleisch schneidet wie Butter.. einfach beeindruckend.


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,
 
29
Apr
Cooler Ballontrick
posted by Alexander Revinskiy

Na das ist mal ein Ballontrick der anderen Art. Irgendeinen Clown, der lustige Ballontierchen knetet und faltet kennt ja wahrscheinlich jeder. Das wäre jetzt jedoch nicht unbedingt eine Nummer, die ich hier zum Besten geben würde. Das was die junge Dame hier treibt hat eindeutig mehr Potenzial und – naja, vielleicht auch nicht – mehr Klasse. Und wenn man das so sieht, dann fragt man sich unweigerlich, ob sie am Ende des Abends allein nach Hause ist, oder nicht ;-P


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
27
Apr
Der wohl teuerste Nichtssager
posted by Alexander Revinskiy

Also kurz vorweg, ich bin weit davon hier politische Satire machen zu wollen, aber dieser Supercut des Pressesprechers unserer Bundesregierung hat schon echt einen Wahnsinnsjob. Und ja, es hat einen Hintergrund wieso ich genau das montags poste. Weil irgendwann kommt doch jeder Mal an den Punkt, wo er seinen eigenen Job hinterfragt und zweifellos an de Punkt kommt, wo man sich fragt, was man hier gerade eigentlich so macht. Ich frage mich hier dann gerade wirklich sehr vehemt, ob es Herrn Seibert gerade an diesem Punkt auch so ergangen ist. Kurz darauf schloss sich mir zwangweise die Frage an, wie viel der gute Herr denn dafür verdient, eigentlich überhaupt nichts hinzufügen zu können bzw. überhaupt etwas Sinnvolles von sich zu geben. Ich habe das dann mal recherchiert, hab prompt die Flasche Jacky gekippt, zwei Schachteln kippen geraucht und gegen das leicht komatöse Gefühl in der Magenregion noch eine koffeinhaltige Brause hinterhergejagt.

Ich hätte gern diesen Job. Liebe Bundesregierung, falls du das hier liest und Herr Seibert kein Bock mehr auf den Schmu hat. Ich mach’s. Direkt.. :-D


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
23
Apr
Fail Compilation des Monats
posted by Alexander Revinskiy

Das ist nun ja auch schon länger her, dass wir uns herzhaft über die Tollpatschigkeit anderer lustig gemacht haben, bzw. natürlich nur vollkommen im Rahmen des moralisch vertretbaren leise geschmunzelt ;-) Heute habe ich deswegen für euch mal wieder eine Fail Compilation im Schlepptau, wo die Schadenfreude, die man ja sonst nur selten rauslassen kann, herzhaft zelebriert werden darf. Viel Spaß damit! ;-)


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
 
10
Apr
Der Alarmanlagentanz
posted by Alexander Revinskiy

In erster Linie ist das ganz schön albern, was der gute Herr hier fabriziert. Auf der anderen Seite aber auch irgendwie ziemlich lustig. Anfangs konnte ich nicht sonderlich viel damit anfangen, aber je länger man ihm dabei zusieht, desto lustiger wird das Ganze :-D

Also, einfach mal nachmachen wenn sich die Gelegenheit bietet! ;-)


abgelegt unter: Netzfundstücke
Schlagwörter: , , , , , , , , ,