Zur Startseite des Racheshop Blogs Archiv Impressum In den Racheshop - Online Shop für Fun-Geschenke, Karneval, Halloween, Scherzartikel, Fun Shirts und vieles mehr.
DER RACHESHOP
21
Mrz
Gehen zwei Iren in einen Pub…
posted by Fiese Luise

Zwei Iren, John und Sean, wollen am Samstagabend einen trinken gehen. Als sie ihre Finanzen überprüfen, stellen sie fest, dass sie zusammen noch 50 Cent besitzen. Nicht genug für einen feucht-fröhlichen Abend. Plötzlich hat John eine Idee: Er geht mit den 50 Cent in eine Metzgerei und kauft eine Bockwurst.

Sean will ihn gerade für total bescheuert erklären lassen, als dieser sagt: „Lass uns mal zusammen in ein Pub gehen. Wir bestellen zwei Pints. Wir trinken aus. Dann gehst Du vor mir auf die Knie, öffnest meinen Hosenschlitz und ziehst die Bockwurst, die ich in der Tasche habe, raus und nimmst sie in den Mund. Du wirst sehen, was passiert.“ Die beiden gehen in den Pub, trinken zwei Pints, Sean geht vor dem anderen auf die Knie und fängt an, die Bockwurst in den Mund zu nehmen und daran zu lutschen. Der Wirt sieht das, ist total sauer: „Raus aus meinem Pub! Solche Sauereien dulde ich nicht in meinem Laden. Raus! Und zwar sofort!“
Die beiden gehen raus. John sagt: „Und? Haben wir bezahlt? Nichts!“
Rein ins nächste Pub, 2 Pints, austrinken, Bockwurstnummer, sofortiger Rausschmiss. Wieder nichts bezahlt. Nach zwölf weiteren Pubs lallt Sean John an: „Ich kann nicht mehr. Erstens bin ich total besoffen, und dann tun mir die Knie weh. Du kannst dir nicht vorstellen, wie mir die verdammten Knie wehtun.“
John antwortet: „Du und deine scheiss Knie. Was soll ich denn sagen? Ich habe nach dem sechsten Pub die scheiss Bockwurst verloren!“


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,
 
11
Mrz
Witz des Tages
posted by Fiese Luise

Letztens habe ich mich mal wieder mit meinen Freundinnen getroffen.
Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein würde.
Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergaß ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an – und das komplett betrunken!

Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal „Kuckuck“ zu rufen.
Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, so fing ich an, neunmal „Kuckuck“ zu rufen…
Zufrieden und stolz, in meinem Zustand noch einen so guten Einfall gehabt zu haben, begab ich mich ins Schlafzimmer.
Ich legte mich ins Bett und war beruhigt dank meines schlauen Einfalls.
Am nächsten Morgen beim Frühstück fragte mich mein Mann, wann ich denn letzte Nacht zu Hause angekommen sei.
Ich sagte: „Um Mitternacht, wie ich es dir versprochen hatte!“
Er sagte nichts weiter und wirkte auch nicht weiter misstrauisch.
„Ja“, dachte ich mir, „gerettet!

Aber dann sagte er plötzlich: „Ach übrigens, ich denke, mit der Kuckucksuhr stimmt etwas nicht!“
Zitternd fragte ich: „Achso? Warum denn, mein Schatz?“
Und er antwortete: „Nun ja, gestern Nacht rief der Kuckuck dreimal „Kuckuck„, dann – ich kann es mir gar nicht erklären – schrie er auf einmal „Scheiße!“ und dann rief er noch viermal Kuckuck„…. Dann übergab er sich im Flur, rief weitere dreimal Kuckuck„, lachte sich kaputt, rief erneut „Kuckuck„, rannte den Flur hinauf, trat dabei der Katze auf den Schwanz, stolperte über den Couchtisch, der unter dem Gewicht zerbrach, legte sich schließlich an meiner Seite ins Bett, und – begleitet von einem Furz stöhnte er den letzten „Kuckuck„…“

witz-des-tages-suafen-party-betrunken-frau


abgelegt unter: Witz des Tages
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,